Frage von yahoservers, 122

Stimmt es so beim flirten?

flirten die meisten Frauen mit Männer die sie nicht hübsch finden weil sie Selbstbestätigung suchen.

Oder auch mit hübschen Männern

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von freezyderfrosch, 8

Aussehen ist zwar ein wichtiges Wahlkriterium beider Geschlechter und auch macht sich das Gehirn nur in Sekunden!!! einen Eindruck vom Aussehen, wenn man sich zum ersten Mal wahrnimmt - das heißt aber nicht, dass diese Beurteilung bei allen Frauen abschließend und nicht mehr revidierbar ist. Es ist vielleicht schwieriger für einen weniger schönen Mann, einen One Night Stand zu bekommen, da ein erster "schlechter" (also unattraktiv-empfundener) Eindruck schwierig ist wiedergutzumachen. Vieles kann dann aber eben auch durch Status, Ausstrahlung und selbstbewussten Charaktereigenschaften ausgeglichen werden, wenn man mehr Zeit miteinander verbringt - sonst würde es auch ohnehin keine weniger schönen Männer geben, die einem normalen Job nachgehen, die aber eine hohe Erfolgsquote bei attraktiven Frauen haben, weil sie eben über eine gewisse Flirt- und Verführungskompetenz verfügen - und das gibt es ja und habe ich auch im Umfeld beobachten können. Frauen achten auf Pflege und Kleidung und Geruch - wer hier punktet hat schon mal ein Polster ausgebaut. 

Da gute und gesunde Gene (schöne Haut, breite Schultern, markantes Gesicht, klare Augen etc.)  in der Selektion eine Rolle spielen, macht es m.E. nicht viel Sinn, dass hier Frauen ewig und lange nur mit unattraktiven Männern rumflirten wollen. Eine Frau mag es, wenn ein attraktiver Mann mit ihnen flirtet - ein Mann der ihnen nicht gefällt, hat in ihren Augen auch keinen besonders hohen Flirtmarktwert, so dass sie mit Sicherheit für eine wirklich "ausreichende Bestätigung" es doch eher bevorzugt, Flirt-Glück mit attraktiven Männern zu haben. Allerdings sollte man den Punkt "Ausstrahlung" nicht unterschätzen! Ein Mann der weniger gut aussieht, kann mit einer tollen positiven Ausstrahlung viel gutmachen! Aber ähnliches sagte ich ja bereits schon.

Antwort
von MuttiSagt, 57

Das Flirten mit den nicht so hübschen Männern dient dem Training, dann sind wir nämlich nicht so aufgeregt und eine Abfuhr ist nicht so schlimm.

Kommentar von yahoservers ,

und mit 

so hübschen Männern
?

Kommentar von MuttiSagt ,

Mit den hübschen Männer Trau ich mich zB nur zu flirten, wenn diese den Anfang machen und sehr locker und witzig drauf sind. Denke das geht vielen Frauen so. Bei besonders attraktiven Männer würde wir deutlich weniger den ersten Schritt machen

Kommentar von yahoservers ,

Flirten Mit den hübschen Männern schmeichelt die Frau mehr als mit den nicht hübschen Männern?

Kommentar von MuttiSagt ,

Nein, beides gleich

Antwort
von BerlinEastside, 58

Also ich flirte eigentlich relativ oft mit Frauen. Soll das jetzt im Umkehrschluss heißen, wenn sie sich auf einen Flirt einlassen, dass sie mich nicht attraktiv finden?

Eigentlich finde ich die Theorie, dass Frauen mit, für sie unattraktiven Männern flirten, um Selbstbestätigung zu bekommen, ziemlich weit hergeholt.

Aber ich bin mal gespannt, was die Mädels so antworten. ;)

Kommentar von yahoservers ,

Gute Antwort.

Kommentar von yahoservers ,

Flirten Mit den hübschen Männern schmeichelt die Frau mehr als mit den nicht hübschen Männern?

Kommentar von BerlinEastside ,

Ich denke es schmeichelt einer Frau immer, wenn man ihr ein Kompliment macht, sie nett anspricht, anlächelt, oder einfach nur freundlich ist. Ich denke dann ist es jetzt auch nicht so wichtig, ob man in das äußerliche "Beuteschema" passt.

Ich flirte ja auch Frauen an, die ich jetzt nicht unbedingt äußerlich besonders attraktiv finde. Sondern einfach weil sie sympathisch, fröhlich und nett wirken, oder einfach ein schönes offenes Lächeln haben.

Kommentar von yahoservers ,

Wann kann man sich entscheiden , ob er nach Daten fragt oder nicht? 

Kommentar von BerlinEastside ,

Also erstmal sollte man ja nicht unbedingt flirten, um an ein Date zu kommen. Man sollte einfach Spaß daran haben. 

Aber ich denke es ist Erfahrungssache. Man merkt einfach ob das Gegenüber ein Interesse hat, sich näher kennen zu lernen.

Wenn ich unsicher bin sag ich dann einfach: "Du solltest mir unbedingt deine Nummer geben, damit ich dich nicht aus dem Auge verliere"! Oder irgend so was "geniales" in der Art. Ist halt nicht immer so einfach. ;)

Manchmal greift man dann natürlich ne falsche Nummer ab. Aber so ist das Leben. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Viel Erfolg!

Antwort
von GiannaS, 18

Ich flirte nur mit Männern, die ich anziehend finde: das Aussehen von ihm ist dabei allerdings zweitrangig!

Antwort
von Wuestenamazone, 29

Man flirtet wenn die Chemie stimmt.

Antwort
von ronnyarmin, 51

Darüber gibt es keine Statistik.

Wie es eine konkrete Frau handhabt, musst du sie schon selber fragen. Verallgemeinerungen haben noch nie weiter geholfen.

Antwort
von Luki16, 44

Das ist oft so

Kommentar von yahoservers ,

nur 

mit Männer die sie nicht hübsch finden ?

Antwort
von MafiaLP2307, 15

wenn deine these stimmt sehe ich wohl extrem mega gut aus, weil noch kein mädchen mit mir geflirtet hat XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community