Frage von Gingerale3, 63

Stimmt es eigentlich, dass man als Deutscher wieder legal in den Niederlanden im Coffeeshop Marihuana kaufen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nordlyset, 11

Das kommt auf die Provincie an. In Noord-Holland, wo auch Amsterdam liegt, ist es erlaubt. In Grenzprovincies, wie Limburg (wo Venlo, Maastricht, Roermond, Gennep, Venray, Weert liegen) brauchst du einen Erstwohnsitz in den Niederlanden.

Auch in Amsterdam musst du es im Coffeeshop konsumieren, außerhalb der Coffeeshops ist es in den Niederlanden genauso verboten, wie bei uns.

Der gesetzliche Status lautet auch nicht explizit "erlaubt", sondern nur "geduldet".

Antwort
von mairse, 25

Was heißt denn wieder?

Der sogenannte Wietpass wurde nie im ganzen Land umgesetzt...

Antwort
von AntwortMarkus, 28

Man darf nur vor Ort konsumieren.

Antwort
von djstini, 48

ja du musst es aber da drin konsumieren

Kommentar von mairse ,

Das stimmt nicht

Kommentar von nordlyset ,

Das stimmt wohl, gesetzlich gesehen ist es auch nicht explizit erlaubt, sondern nur "geduldet". Außerhalb der Coffeeshops ist es genauso illegal und verboten, wie bei uns.

(Niederlandistikstudium mit Einführung in NL Politik von einem hochrangigen Politikwissenschaftler)

Kommentar von djstini ,

also wo ich war war das schon so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten