Frage von Sans21, 135

Stimmt es dass Steine leben?

Kann mir jemand sagen ob Steine wirklich Lebewesen sind ? Da wir neulich eine Diskussion darüber hatten k.a wo die grenze zwischen Lebewesen und nicht Lebewesen verläuft . lg

Antwort
von FluffyAbby, 99

Also Steine sind meiner meinung nach keine Lebewesen.

Sie erfüllenn nicht die Kennzeichen des Lebens (z.B. Fortpflanzung, Wachstum, Aufbau aus Zellen, ...)

Es gibt aber soweit ich weiß ein Lebewesen, das aussieht wie ein Stein aber halt eben doch lebt.

Antwort
von Andrastor, 56

Steine sind Mineralien, keine Lebewesen. Sie sind eine Zusammensetzung aus mehreren Elementen (manchmal nur eines), die durch Druck und Hitze zu dem geformt wurde was sie sind.

Es sind keine Lebewesen, da sie ausschließlich aus anorganischem Material bestehen und weder wachsen, noch sich bewegen noch sich fortpflanzen können.

Antwort
von FalkenRing, 67

Steine sind keine Lebewesen. Sie bestehen jedoch aus vielen verschiedenen Mineralien und anderen Stoffen. 

Jedoch gibt es ein Lebewesen das wie ein Stein aussieht.

Kommentar von Sans21 ,

Weist du vielleicht wie es heißt?

Kommentar von FalkenRing ,

Ja habe schnell nachgeschaut. Das sind Manteltiere und die heißen :  Pyura chilensis

Hoffe ich konnte weiter helfen!=)

Antwort
von mairse, 77

Wie kommst du denn darauf dass Steine Lebewesen sein könnten?

Antwort
von Schwoaze, 41

Allen Unkenrufen zum Trotz: Nein, nein, nein, Steine leben nicht!

Antwort
von CeLLixF, 68

Nein aber es gibt eine Stein Art die lebt wirklich die haben sogar ein Herz 😂

Antwort
von sarahj, 28

Fragen die die Welt bewegen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten