Frage von Xaxoon, 68

Stimmt es, dass moderne Verkehrsflugzeuge in der Lage wären, selbstständig eine Landung durchzuführen?

Hi,

ich habe dies in einem Artikel gelesen, angeblich macht man das aber nicht, weil man sonst nicht weiß, wer bei einem Unfall haftbar ist, technisch ist ein pilotenloser Flug möglich, stimmt das? Ist da vielleicht jemand vom Fach? :-)

DANKE!

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 20

1. Autoland ist möglich, erfordert aber bestimmte Sicherheitsmaßnahmen vor allem seitens des Flughafens und der Flugsicherung (Abstandsvergrößerung von der Bahn für Flug- und Fahrzeuge, andere Staffelung, etc.). 

Schon deshalb wird es ungerne gemacht. Außerdem schreibt die EU-FCL eine bestimmte Anzahl manueller Landungen pro Quartal vor. 

Außerdem ist nur der Landeanflug selbst automatisiert. Alle Systeme müssen von der Crew noch ein-, aus- und umgeschaltet werden. 

2. Technisch wäre ein pilotenloser Flug durchaus möglich; dazu müssten noch einige unbedeutende ;-) Änderungen an den Flugzeugsystemen gemacht werden, z. B. Fahrwerk ein- und ausfahren, Reverser aktivieren und, dass wohl schwierigste Problem, eine K.I. entwickeln, die in einem Notfall (der "normale" Flug wäre ja kein Thema) die richtige Entscheidung trifft. 

Die Durchführung selbst ist dann weniger ein Problem, aber eben die Urteilsfindung. Auf der anderen Seite verursachen falsche Entscheidungen der Crew rund 70 % aller Flugunfälle. 

Was also würde dagegensprechen, die Piloten durch Computer zu ersetzen? Da es schon führerlose Züge gibt (U-Bahn in Nürnberg, Nahverkehrszüge in Korea, Japan, Singapur) und an führerlosen Autos gearbeitet wird, sind Flugzeuge ohne Piloten auch ein Forschungsthema, auch wenn die Entwicklung noch ein paar Jahre dauern wird. 

Antwort
von BeerenFischer, 1

Alle größeren Flughäfen besitzen bereits ein ILS, das sogenannte Instrument Landing System. Hierbei muss im Cockpit eine Frequenz eingestellt werden und noch andere Dinge und dann folgt der Autopilot einem Leitstrahl der direkt auf die Landebahn ausgerichtet ist und einem Gleitpfad welcher meistens einen 3,3° Sinkflug beschreibt. 

Davon gibt es 3 Kategorien. Mit CAT 1 darf man nur bis zu einer bestimmten Höhe (meist 200 Fuß) muss Sichtkontakt zur Landebahn bestehen und die Landung muss manuell ausgeführt werden.

Mit CAT 3 ist es dann möglich automatisch zu landen. Dieses ILS haben nur sehr große Flughäfen wie San Francisco weil es sehr aufwändig ist. Jedenfalls, ja es ist möglich. Ich weiß nicht wie oft eine Autolandung durchgeführt wird, aber ich kann dir versichern dass jeder Flug auf einen etwas größeren Flughafen (der ILS hat) mit ILS durchgeführt wird. Bei Tag, bei Nacht, immer.

Antwort
von Micha1893, 22

Nein, komplett selbstständig können Flugzeuge nicht landen. Es stimmt zwar, dass unter bestimmten Umständen ein sog. Autoland möglich ist, es müssen aber sowohl Flugzeug als auch Flughafen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit eine automatische Landung durchgeführt werden kann. Das kommt bspw. bei starken Nebel vor, wenn Piloten die Landebahn erst sehr spät sehen können. Jetzt da in Details darauf einzugehen würde aber zu weit führen.

Aber auch bei automatischen Landungen müssen die Piloten eingreifen. Frequenzen des Instrumentenlandesystem müssen eingegeben werden, das Fahrwerk und die Klappen müssen von Hand ausgefahren werden. Und natürlich muss der Autopilot vom Piloten mit Daten gefüttert werden. Denn der weiß nicht von alleine, wo er wann in welcher Höhe zu fliegen hat.

Die allermeisten Landungen werden manuell durchgeführt, denn Piloten landen, wenn es die Bedingungen zulassen, sowieso lieber selbst.


Antwort
von Hardware02, 13

Ein Flug ohne Pilot ist so lange möglich, so lange es keine Schwierigkeiten gibt. Wenn es aber welche gibt, dann hat man ein Problem, wenn kein Pilot an Bord ist. 

Antwort
von MikeyShu85, 17

Hallo Xaxoon,
genaugenommen hast du ja 2 Fragen gestellt.

Zu 1: Kann ein Flugzeug selbstständig eine Landung durchführen?
Jein. Meistens nutzen Piloten den Autopiloten und das sog. ILS (Instrumentenlandesystem) um eine Landung durchzuführen. Dabei übernimmt der Flieger zwar automatisch den Landeanflug, korrigiert von selbst Höhe und Richtung und auf Wunsch auch Geschwindigkeit, dennoch muss aber im Endanflug der Pilot die Geschwindigkeitskontrolle und kurz vor dem Aufsetzen auch das Steuern übernehmen, da auch ein Autopilot nicht tatsächlich alleine "aufsetzen" kann - da es hierzu sehr viel Feingefühl braucht (z.B. wegen plötzlicher Scherwinde über dem Boden oder für schnelle Reaktionen auf eventuelle Notfälle). Daher "Jein" - grob gesprochen ist das fast eine selbstständige Landung, aber ganz genau genommen nicht.


Zu 2: Technisch ist ein pilotenloser Flug möglich, stimmt das?
Nein. Natürlich kann man ein Flugzeug so ausrüsten, dass es wie eine Drohne von ausserhalb gesteuert wird, allerdings gibt es streng genommen ja auch dann - am Boden - den "Piloten". So oder so, einen Piloten, der alles überwacht und ggf. eingreift oder einzelne Schritte selber übernehmen muss, gibt es immer. Ein komplett pilotenloser Flug ist daher nicht möglich.

Antwort
von SGTEVERSMAN, 2

An gewissen Flughäfen die ein ILS Anflugssystem haben kann man mit einem Verkehrsflugzeug quasi ,,selbsständig'' Landen.

Das heißt jetzt nicht das die Piloten sich zurücklehnen können. Ein Anflug von Hand währe nicht unbedingt schwieriger. Der Autopilot nimmt einem nur das Steuerhorn ab... Der Sinkflug kann so präziser ausgeführt werden genauso wie Kurven fliegen. Dennoch muss der Pilot das Flugzeug vor der Landung abfangen und den Autopilot ausschalten.
Außerdem muss er den Autopilot im Flug ständig mit Daten füttern und vorallem bei der ILS Landung gibt es eine ganze Prozedur die dazu gehört, das so ein Autopilot-Anflug klappt. Es ist also nicht Knopfdrücken und Füße hoch.


Ein ILS-Anflug nimmt einem Piloten einfach nur viel Arbeit ab, damit er sich auf relevantere Dinge im Anflug konzentrieren kann. Autopiloten sind jetzt auch nichts wirklich neues, im Grunde gibst du einfach Höhe, Geschwindigkeit und Kurs ein.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten