Stimmt es, dass man täglich nur etwa 30g Chiasamen zu sich nehmen sollte oder ist das irrglaube?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird wohl vorsichtshalber wegen möglicher Allergien und der blutdrucksenkenden und Blut verdünnenden Wirkung sein.

Etwas mehr wird dich schon nicht umbringen. Aber z.B. Vitamine kann man ja auch durchaus zu viele zu sich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMapel
05.08.2016, 23:08

Kommt drauf an welches. Und es ist nur schlecht wenn es deutlich zu viel ist von diesem Vitamin.

0

Kauf dir lieber Leinsamen. Gleicher Effekt, weniger Umweltbelastung und weniger Geldbeutelbelastung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme täglich 100 Gramm und ich lebe noch da passiert nichts aber nicht alles auf einmal. Ich hoffe ich habe dir geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMapel
05.08.2016, 23:03

Also doch nur Irrglaube. Dann müsste ja sonst was auf der Verpackung davon stehen, nicht? xD

0
Kommentar von MRfraginator
05.08.2016, 23:04

Ja ich glaube auf ein paar steht was aber da steht nur nicht empfehlenswert oder so also gefährlich ist das nicht

0

für was soll das zeug den gut sein ?? lies mal z.b. Ökotest ... alles nur geldmacherei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMapel
05.08.2016, 23:05

Chia ist gesund. Viele Vitamine und wichtige Mineralstoffe. Und es ist lecker :p

0
Kommentar von Odenwald69
07.08.2016, 07:53

soory Leute da ist nix drin was normale Nahrung nicht auch hätte liest mal ein Fachblatt wie z.b ökptestund keine Bildzeitung. Bei uns in der Firma ISST keiner mehr die Körner

0

Was möchtest Du wissen?