Frage von x187x17, 63

Stimmt es dass man in einem Coupe vorne mehr Platz baut?

Hey. Ich bin 17 und hab vor mir bald ein Auto zu kaufen, bzw. mit meinem Bruder zusammen. Also wir sind beide relativ groß und man kann auch sagen dick. Jetzt ist es so das wir Interesse an einem 3er BMW haben, eig an einer Limousine.

Unser Vater meinte jetzt das ein Coupe besser wäre, da man vorne mehr Platz hätte...

Stimmt das oder ist das Quatsch??

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 23

Hallo!

Ich kann das am Beispiel vom Audi 80 ganz gut vllt. erklären -------> mein Onkel hatte den als Coupé, mein Bruder fuhr die Limousine. Das Coupé hatte halt viel breitere, längere Türen damit man auch nach hinten durchsteigen konnte. Aber wirklich "geräumiger" oder luftiger war das Audi-Coupé vorne nicht. 

Man steigt ggf. bequemer ein, da die Türen breiter sind.. aber das ist speziell in engen Parklücken nicht mehr sehr witzig.

Am besten ihr probiert es einfach aus :)

Antwort
von IXXIac, 18

Hallo

innerhalb der Plattform ändern sich die Platzverhältnisse vorne nicht wesentlich. Aber hinten sind Coupes immer "knapper" als Limousinen und das bedeutet auch das Wort Coupe (Abgeschnitten/Abgeflacht).

Bei BMW Coupes sind meist die Dachlinen anderst und die Windschutzscheibe ist "geneigter"/Flacher heisst dort hat man vorne im Kopfbereich weniger Platz als in denn Limousinen.

Und dann gibt es noch die BMW Compact Coupes mit gekürztem Radstand und meist anderem Armataurebrett dort geht es noch enger zu auch vorne. Speziel im Fussraum wo das Radhaus "prominenter" reinragt und denn Pedalraum beschränkt.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 31

Bei Zweitürern sind die Türen länger als die vorderen Türen von Viertürern, wodurch der Ein- und Ausstieg vorn bequemer wird.

Wer's nicht glaubt, kann sich das mal beim aktuellen MINI anschauen, den ich zur Zeit als viertürigen Mietwagen fahre.

Am vorderen Innenraum ändert das aber nichts.

Kommentar von Havenari ,

Logisch ist was anderes. Wenn die Türen länger sind und sie nur begrenzt geöffnet werden können (weil man z.B. in einer Parklücke neben einem anderen Fz steht), dann ist das Ende der Tür weiter hinten und der Einstieg dadurch enger als bei einem Viertürer, dessen Türen kürzer sind.

Kommentar von bronkhorst ,

Wie gesagt: versuch das mal bei dem viertürigen Mini. Da bleibe ich als 1,90 m-Mann mit Durchschnittsfigur beim Aussteigen fast zwischen Lenkrad und B-Säule hängen. Und wenn der Fragende selbst auf eine gewisse eigene Korpulenz hinweist, mag das für ihn eben auch beim 3er-BMW einen Unterschied ausmachen.

Antwort
von Mikail29, 36

ist quatsch ..hast es halt im coupe hinten halt enger

Antwort
von Mikail29, 34

für welchen 3er interessiert ihr euch e..?

Kommentar von Mepodi ,

f.

Kommentar von x187x17 ,

e46 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten