Frage von Horizonttaenzer, 75

Stimmt es, dass man im Oberkiefer jeden Zahnnerven einzeln betäuben kann, im Unterkiefer aber gleich die den halben Kiefer betäuben muss?

Frage im Titel. Vielen Dank.

Antwort
von wvoelker, 45

Die Außenstruktur des Knochens ist entscheidend. OK-Knochen ist sehr porös dadurch kann das Betäubungsmittel sehr leicht bis an die Zahnwurzel vordringen. Der UK hat eine sehr stabile kompakte Außenfläche durch die kein oder zu wenig Betäubungsmittel an den einzelnen Zahn gelangt. Daher ist die "Leitungsanästhesie das Mittel der Wahl.

Antwort
von Barbdoc, 52

Ja, das ist aus anatomischen Gründen so.

Kommentar von Horizonttaenzer ,

hmm.. kannst du es mit, vielleicht anhand von diesem Bild: http://www.neuro24.de/bilder11/trig.jpg, genauer erklären?

Kommentar von Barbdoc ,

Tut mir leid, ich bin kein Zahnarzt.

Kommentar von Horizonttaenzer ,

Ok, schade, danke trotzdem. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community