Frage von GermanaCow, 65

Stimmt es, dass man an zu vielen Energy Drinks (Red Bull) sterben kann oder ist das nur ein Mythos?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von papavonsteffi, 29

Hi, Energy Drinks sind grundsätzlich nicht gesund ...  sie enthalten viel Koffein und SEHR viel Zucker. Allerdings müsstest du schon eine große Menge davon trinken, bis es mal gefährlich wird.

1 Energy Drink entspricht etwa 2 Tassen Kaffe ...  also sollte man bei 10 Drinks schon mal gut überlegen, denn wenn man in kurzer Zeit 20 Tassen Kaffee trinkt, dann wird die Pumpe schon ganz schön beansprucht.

5 sollten also reichen ...

Grüße Bernd

Antwort
von AnonYmus19941, 19

Viermal die Woche sind zwar sehr ungesund und können für dich langfristig gesundheitsschädigende Folgen haben, aber direkt davon stirbst du nicht.

Kommentar von GermanaCow ,

ich wollte nur einmal übtertreiben... ich trink das nur 3 mal im Monat

Antwort
von Uroma72, 20

Man bekommt Herzrasen, Schweißausbrüche, Zittern, Übelkeit, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen. Bei zusätzlich vorhandenen unentdeckten oder anderen ernsten gesundheitlichen Problemen kann man auch sterben.

Antwort
von MarcSebastian, 28

Der bluthochdruck kann bei zu viel koffein gefährlich werden.

Kommentar von GermanaCow ,

die erste nützliche Antwort xD thx

Antwort
von Mattea9983, 15

klar

kam schon vor energyschock oder sowas

ist eh das pure gift meiner meinung nach

Antwort
von GermanaCow, 27

Ich mein jetzt z.B. 4 mal die Woche

Antwort
von easypeasylsq, 19

Also ich kenn eine Frau die hat bei der Arbeit Red Bull getrunken. Ist dann nach der weile weiß wie nh Wand gewesen und hat nen Kreislauf Zusammenbruch gehabt. Ungefährlich ist es also nicht.

Antwort
von TheMaker66, 23

Man kann an ziemlich vielen Dingen (z.B. auch Wasser) sterben, kommt eben darauf an wie viel man davon zu sich nimmt.


Kommentar von GermanaCow ,

z.b. 4 mal die Woche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community