Frage von Ekremaknn, 42

Stimmt es dass Kühe keine Bakterien haben??

Antwort
von Agronom, 13

Dort wo Leben ist, findet man eigentlich auch Bakterien. Im Falle der Kuh sind diese sogar lebensnotwendig, da sie einene großen Teil der Verdauung von pflanzlichen Fasern (Cellulose, Hemicellulose) im Pansen übernehmen und auch pflanzliche Proteine aufschließen, damit die Nährstoffe daraus im Dünndarm aufgenommen werden können.

Antwort
von LeCux, 33

Nein.

Der Pansen ist sogar reichlich damit besiedelt:

Die Gesamtheit der Mikroorganismen im Pansen wird als Pansenflora und -fauna bezeichnet. Es handelt sich um vorwiegend anaerobe (nur unter Sauerstoffabschluss lebensfähige) Bakterien, Einzeller (sogenannte „Infusorien“) und Pilze. Sie machen etwa 20 % des Volumens des Panseninhalts aus.

Wikipedia.

Antwort
von Geisterstunde, 8

Wo hast Du denn diesen Schwachsinn her?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten