Frage von Miriam2k2, 69

Stimmt es, dass Frauenmörder im Gefängnis geschlagen werden?

Oder ist das nur ein Mythos?

Antwort
von ClochardFranken, 51

Es gibt eine gewisse Hierarchie unter den Gefangenen. Gefangene die Gewaltstraftaten gegen Frauen und Kinder begangen haben, stehen auf der untersten Stufe dieser Hierarchie, und werden oft von anderen Gefangenen drangsaliert. Und natürlich kann das so weit gehen, dass sie auch verprügelt werden.

Solche Straftäter  werden oft auch, von anderen Gefangenen getrennt gehalten. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. ;)

Antwort
von Thomas19841984, 53

das kommt tatsächlich immer mal wieder vor. andere Knastinsassen glauben tatsächlich, sie wären moralisch in der Lage, den ersten Stein zu werfen

Antwort
von ultraDo, 42

das wird dir vermutlich niemand offiziell bestätigen (können)...aber gerûchterweise soll es so sein!!

Kommentar von Durge ,

ich kann es bestätigen

Antwort
von ES1956, 44

Da es dazu keine offizielle Statistik gibt könnten das nur inhaftierte Frauenmörder sicher beantworten. 


Antwort
von matrix1984, 30

Nein, zumindest nicht, weil sie Frauenmörder sind...

Antwort
von Durge, 33

ja werden sie (meistens)

Antwort
von Blumentoepfchen, 42

Wer sagt denn sowas? Und von wem geschlagen?

Kommentar von Miriam2k2 ,

Von Wärtern und/oder von Mitgefangenen?

Kommentar von matrix1984 ,

Wärter gibt es um Zoo...

Kommentar von gercraluja01 ,

Es heißt Justizvollzugsbeamter

Kommentar von IchStehImWald ,

im Knast werden die aber immer Wärter genannt!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community