Frage von manfredhopf1985, 130

Stimmt es, dass Frauen einen Partner bevorzugen der einen höheren mindestens aber einen gleichen Bildungsstand hat?

Wollen die Frauen dass der Partner einen höheren Bildungsstand hat als sie selbst oder mindestens gleich. Das interessiert mich sehr. Bitte mit Begründung, warum ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von violatedsoul, 44
Mann muss höheren/gleichen Bildungsstand haben

Er sollte normal gebildet sein, dass man sich mit ihm querbeet unterhalten kann.

Antwort
von karinili, 63
Es ist ok wenn der Mann auch einen niedrigeren Bildungsstand hat

Es ist ok, wenn der Mann einen niedrigeren Bildungsstand hat, da es vor allem auf das persönliche ankommt. Allerdings ist es bei ähnlichem Bildungsgrad wahrscheinlicher, dass man gemeinsame Gesprächsthemen findet, wie ich finde, da man damit ja auch einen ähnlicheren Werdegang hat.

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn der Mann einen niedrigeren Bildungsgrad hat, solang man geistig auf einer Wellenlänge ist und sich unterhalten kann :)

Antwort
von Duke1967, 9
Mann muss höheren/gleichen Bildungsstand haben

Im Normalfall ist in unserer Gesellschaft es immer noch sehr verankert, dass der Mann als Ernährer gilt. Das wandelt sich zwar langsam, aber da Frauen meist mehr auf die "inneren" Werte achten bei ihrer Partnerwahl, ist ein Mann mit höherer Bildung eher das Ziel der Begierde. Bildung hat aber nicht unbedingt nur etwas mit dem Schulabschluss zu tun. Auch ein Handwerksmeister der ursprünglich einen Hauptschulabschluss hatte, ist durch seine Weiterqualifizierung sicher mit dem ein oder anderen Akademiker in Bezug auf sein Gedankengut gleichzusetzen. Alles Gute. LG

Antwort
von apophis, 51
Es ist ok wenn der Mann auch einen niedrigeren Bildungsstand hat

Wovon Du ausgehst sind Statistiken, sprich es kann nicht auf eine einzelne Person bezogen werden und ist dort auch vollkommen irrelevant.

Andersherum: Ist es nicht auch möglich, dass es vielleicht die Männer sind, die Frauen mit gleichen oder niedrigeren Bildungsstand bevorzugen? :)
Um das herauszufinden müsste man die Quelle Deiner Aussage kennen.

Antwort
von Pixlion, 58
Es ist ok wenn der Mann auch einen niedrigeren Bildungsstand hat

Ich hab 'nen höheren Bildungsstand als mein Partner und ehrlich gesagt hat uns das bisher beide wenig interessiert. Zumal ich immer noch davon überzeugt bin, dass er dennoch intelligenter ist als ich.

Antwort
von JustMe1999, 21

Etwas Allgemeinbildung sollte man schon haben. Aber der Bildungsstand wäre mir egal, solang er nicht wirklich strohdoof ist.

Antwort
von Bestie10, 46

dass ein Arzt mit ner Krankenschwester anbandelt/heiratet hört man gelegentlich

hört man das auch von ner Ärztin und einem Krankenpfleger ?

Kommentar von manfredhopf1985 ,

Genau das Gleiche ging mir auch durch den Kopf !

Kommentar von Bestie10 ,

spass beiseite

aber das ist doch recht interessant !

beim Arzt sagt keiner was ... bei der Ärztin ...?

Kommentar von violatedsoul ,

Dem Arzt geht es nur ums Vögeln, eine Ärztin hat mehr Klasse ;-)

Antwort
von pilot350, 41
Mann muss höheren/gleichen Bildungsstand haben

Wer will schon einen dummen Mann und Deine dritte Möglichkeit lässt mich an Intelligenz zweifeln.

Kommentar von apophis ,

Gegenfrage, wer will schon eine dumme Frau?

Kommentar von pilot350 ,

ich nicht

Kommentar von konstanze85 ,

Das war ja nicht die Hauptfrage:)

Antwort
von Dkatzenberger1, 8

Also mir war der Bildungs stand bei den Männern wirklich egal wollte nut nicht so ein Harzer haben der kifft und so also schon Bodenständig, aber hab jetzt einen Freund der sein abi gerade macht und ich muss echt sagen das ich es sehr sexy finde wie schlau er ist. Es kommt natürlich auf dem Typ an also mein Freund tut nicht ein auf besserwisser oder denkt er wäre was besseres und das finde ich gut.
Insgesamt sind schlaue Männer auch echt sexy meiner Meinung nach ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community