Frage von Benni08, 56

Stimmt es, dass ein E-Zigarettenzug (Shisha to go) etwa 11 Zigaretten entspricht?

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen, Genuss, Liquid, ..., 18

Hallo Benny,

Deine Frage ist weder blöd, noch hast Du sie schlecht formuliert.

Man muss nur richtig lesen.

Deine Vermutung ist falsch. Natürlich lässt es sich nicht exakt in Zahlen ausdrücken. Zu unterschiedlich sind die E-Zigaretten, die dafür genutzten Liquids, genauso auch die bandbreite herkömmlicher Zigaretten.

Was den reinen Verbrauch betrifft, verhält sich ein Zug an einer E-Zigarette ähnlich dem an einer herkömmlichen Zigarette.

Was den schadenzufügenden Faktor betrifft, verhält es sich völlig anders.

Während das Liquid der E-Zigaretten keine schädlichen Bestandteile enthält, gibt es in herkömmlichen Zigaretten hunderte von Schadstoffen, teilweise sogar krebserregende Schadstoffe.

Auch wenn man Liquid nutzt, das Nikotin enthält, ist es in der Dosierung nicht giftig.

Dem Liquid werden leider gerne schädliche oder giftige Stoffe angedichtet. Dem ist nicht so!

In Deutschland hergestelltes Liquid besteht aus folgenden, maximal 5 Bestandteilen.

  • PG Propylenglycol
  • VG vegetable Glycerin (pflanzliches Glycerin)
  • destilliertes Wasser
  • Aroma (Lebensmittelaromen)
  • Nikotin


Die ersten 4 Bestandteile finden wir in unserer alltäglichen Nahrung und gelten allgemein als unbedenklich.

Nikotin ist ein Nervengift, jedoch in der Dosierung ungiftig.

Nikotin ist auch bei Tabakzigaretten nicht der Teufelsstoff. Es sind die mehrere hundert Zusatzstoffe, die teilweise sehr schädlich sind und
manche zudem krebserregend sind. Erst der Cocktail aus diesen Zusatzstoffen machen das Nikotin so extrem suchtgefährdend.

Nikotin in Reinform ist nur gering suchtgefährdend.

In der Dosierung, wie er in den Liquids vorkommt, ist Nikotin so schädlich wie das Koffein im Kaffee, nämlich garnicht.

Ob vom Liquid überhaupt Schädigungen für den menschlichen Organismus zu erwarten sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Eine 2 jährige
wissenschaftliche englische Studie zeigt etwas anderes. Was fehlt, sind
wissenschaftliche Langzeitstudien.

Ich hoffe ich konnte etwas zur Aufklärung beitragen.

RayAnderson  😏 

Antwort
von Nemesis900, 37

In was entspricht? Meinst du das man sie so lange wie 11 Zigaretten rauchen kann? Wenn ja dann kann man das nicht pauschal sagen, kommt auf das Gerät drauf an.

Kommentar von Benni08 ,

Meine Fragestellung war wirklich etwas blöd. Ich meine von der Menge der Schadstoffe.

Kommentar von Nemesis900 ,

Nein das ist völliger Blödsinn. In einer E-Shisha sind viel weniger schädliche Stoffe wie in einer Zigarette.

Kommentar von Benni08 ,

Okay, vielen dank dafür! :)

Antwort
von MrBurner107, 25

Das stimmt nicht, denn in einer E Zigarette ist nur Nikotin enthalten und keine Blausäure etc wie bei normalen Zigaretten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community