Frage von PsoThug, 114

Stimmt es, dass die Schiiten Ali als ihren Propheten sehen und ihn in der Glaubensbekenntnis anstelle von Mohammed nennen?

Ich selbst bin Sunnit, doch respektiere jede Religion. :)

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von askiMenzil, 88

Nein. Sie sind nur der meinung das imam ali der 1. Khalif haette sein sollen. Viele akzeptieren aber dennoch die ersten 3 khalifen, aber verehren sie nicht. Es gibt allerdings auch shiiten die die erste 3 khalifen verfluchen, sowie andere sahabi wie aisha ra.
Sie fuegen bei der shahada nur "aliyyul waliullah" hinzu. Was sogesehn auch von sunnitischer sicht kein grund ist takfir auf sie zu machen.

Kommentar von anonymous45 ,

Sehr kurz und präzise zusammengefasst. Vesselam.

Kommentar von askiMenzil ,

Wa aleykum es selam

Kommentar von Evo1991 ,

was genau bedeutet das was sie bei der shahada hinzufügen?

Kommentar von askiMenzil ,

sunni shahada:

ich bezeuge das es keinen Gott gibt außer Allah, und ich bezeuge das Muhammed sein Diener und Gesandter ist. 

shia shahada:

(...) +und ich bezeuge das Ali Freund Gottes ist. 

Antwort
von Fabian222, 30
Salamun aleykum

In Ali Ibn Abi Talib (aleyhi salam) spiegelte sich die ganze Persoenlichkeit des Propheten Gottes (Allahs Segen und Frieden sei mit ihm) wieder. Er vereinte alle hohen menschlichen Eigenschaften in sich. Ali (aleyhi salam)  war ein Edelmuetiger und Freiliebender, dessen Gelehrigkeit und Moral, Mut, Großzuegigkeit und Gottesfuerchtigkeit in aller Munde waren. Ob Freund oder Feind, Muslime oder Nicht-Muslime.

Die Heuchler hatten schon immer versucht, Ali (aleyhi salam) schlechtzumachen. Ali war ein Hindernis fuer sie, ihre Sabotage in Medina zu verwirklichen. Also propagierten sie gegen Ali (aleyhi salam) weil er nicht mit den anderen Kaempfern mitgezogen war und warfen ihm dies als Schwaeche vor.

Ali ging zum Propheten und erzaehlte ihm davon. Da sagte der Prophet Gottes (sallalahu aleyhi wa alihi wa salam) : O Ali, Die (Zustaende in ) Medina werden nur durch mich oder dich in Ordnung kommen. Freust du dich nicht darueber, dass du fuer mich soviel bedeutest wie Aaron fuer Moses bedeutet hat, mit dem einzigen Unterschied, dass nach mir kein Prophet mehr kommt?

Shia sehen Imam Ali nicht als Propheten, sondern als 

Bruder, Treuhaender und Helfer des geliebten Propheten Muhammad. (Allahs Segen und Frieden sei mit ihm und seine Nachkommen)


"Aschhadu anna Aliyan Waliyullah" ist weder Teil des Adhans noch der Iqama (beides sagen ALLE Gelehrten) Einige Gelehrte empfehlen es trotzdem zu sprechen, ohne dass man es als Teil des Adhans/Iqama betrachtet. Andere Gelehrte lehnen es eher ganz ab. Das Gebet wird aber in keinem Falle ungueltig, weil der Gebetsruf keine "Saeule des Gebets" ist.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten