Frage von Kitty113, 295

Stimmt es, dass die meisten Jungs/Männer deutlich mehr auf die äußeren Werte einer Frau achten als Frauen auf deren Aussehen?

Hallo,

Mir wurde mal gesagt, dass die meisten Männer (egal in welchem Alter) deutlich mehr auf das Äußere einer Frau/Mädchens achten, als Frauen auf deren Aussehen, weshalb ich hier diese Frage stelle. In manchen Fällen KANN es sogar dazu kommen, dass einem Mann der Charakter sowie Intelligenz einer Frau, jedenfalls im Gegensatz zu den äußeren Werten ziemlich egal ist. Sprich, eine hässliche Frau kann für einen Jungen/Mann sehr gesprächig sein bis zum geht nicht mehr, sowie auch ein sehr hohes Potential besitzen, studieren gehen oder anderweitig hoch gebildet sein, aber von diesem (im schlimmsten Fall) währenddessen aufgrund ihres Aussehens nur verarscht, ausgenutzt oder abgelehnt werden. Bei den Frauen selbst dagegen sieht die Sache laut einigen Personen häufig ganz anders aus

Wie seht ihr das? Frage 2: Gibt es Fälle, wo eine eher "dümmere" Frau mit einem Mann zusammenkommt, welcher im Gegensatz zu dieser hochintelligent ist und zudem noch sein Abi in der Tasche hat bzw. eine Hochschule besucht?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 60

Bei der Partnerwahl spielt unser Unterbewusstsein immer noch eine große Rolle - und zwar mehr als wir zugeben wollen, da wir uns viel lieber als aufgeklärte, vernunftgesteuerte Wesen sehen. 

Laut der Evolutionsbiologie ist es Ziel des Mannes sein Erbgut – also seinen Samen - so breit wie möglich zu streuen, um so eine möglichst hohe Zahl an Nachkommen zu produzieren. Dabei ist der Mann besonders für unbewusste Signale empfänglich, die gute Chancen für die Vermehrung versprechen: "Schlank" signalisiert dem Unterbewusstsein des Mannes "vermutlich nicht schwanger", d.h. der Verbreitung des eigenen Erbguts steht nichts (bzw. zumindest kein bereits zum Zuge gekommener  Konkurrent) im Wege. Ebenso signalisieren "Jugend" die hohe Fruchtbarkeit, "Schönheit" ist ein Indiz für Gesundheit usw.  

Da beim Sex für eine Frau immer die Gefahr besteht schwanger zu werden, ist sie bei der Wahl ihres Partners meist vorsichtiger und sucht nach Möglichkeit Eigenschaften, die gute Chancen für die erfolgreiche Aufzucht des Nachwuchses vermuten lassen. 

Die idealen Partner aus (unterbewusster) Sicht der Frau sind finanziell abgesichert, stehen mit beiden Beinen im Leben, sind Selbstbewusst, wissen was sie wollen und verfügen über ein "gerüttelt Mass" an Lebenserfahrung. So strahlen sie eine Sicherheit aus, welche der Frau die Geborgenheit und Beständigkeit vermittelt auf die sie (unbewusst) Wert legt.

Zu Frage 2: Natürlich gibt es Fälle, wo sich ein Mann (aus oben erwähnten Gründen) an den körperlichen Vorzügen einer Frau orientiert, statt an deren Intelligenz und geistiger Kompatibilität. Der häufig zitierte Macho-Spruch "Dumm bumst gut!" ist auch in sofern zutreffend, dass sich besonders intelligentere Frauen beim Sex oft verkrampfen und nicht fallen lassen können, weil dies nicht zu der selbst gewählten Rolle passt. 

Ist das körperliche Begehren allerdings etwas abgeklungen, dann stellen Männer, die sich nur an der Optik orientiert haben, oft fest, dass man für eine wirklich gute Partnerschaft keine gemeinsame Basis hat. Dabei ist nicht der Schulabschluss entscheidend, denn wirkliche Intelligenz wird an den Schulen nicht gemessen, bewertet oder gar vermittelt - aber DAS ist ein anderes Thema... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Peppi26, 100

Naja natürlich schaut man im ersten Augenblick immer aufs aussehen, denn den Charakter kennt man ja vorher überhaupt noch nicht! Und wenn die Augen keinen Reiz an der anderen Person sehen dann entwickelt sich auch nichts an Gefühlen! Zu viel Intelligenz kann auch abschrecken!

Antwort
von Erdentochter, 125

Das hat meine Mutter auch des öfteren gemeint, das Männer nur nach dem aussehen schauen.

Mir persönlich kann noch so ein toller Typ über den weg laufen, wenn er ein richtiges ********* ist hat er keine Chanche.

Mein Mann ist nicht oberflächlich(er) als andere, aber er betont immer das ihm mein Charakter wichtiger ist als das ausehen. Umgekehrt finde ich als Frau zum beispiel Männer mit Humor besser als eitle, schöne Herren.

Antwort
von WelleErdball, 92

Wer kann denn beurteilen was die "meisten Männer" mögen? Jeder wertet individuell selbst wonach er eine Partnerin aussucht. Nach deiner Theorie dürfte es nur noch Supermodels geben die einen Partner haben, erfüllst du auch diese Kriterien? Ich kenne wiederum Männer die genau solchen Frauentypen ablehnen..... hmm... jetzt haben wir ein Problem denn das erfüllt ja schon wieder das Bild der "meisten Männer" nicht mehr.

Ich kenne ein Pärchen wo er 5 mal die Woche ins Fitnessstudio rennt, Six-Pack hat und sie im 3-stelligen Kilobereich, die lieben sich seit Jahren. Im Jugendalter und jungen Erwachsenenalter definiert man sich noch VIEL mehr über das Aussehen und denkt das alleine macht eine Beziehung - falsch gedacht!

Antwort
von AlphaOmega190, 10

Die Aussage, Frauen würden weniger auf optische Reize anspringen als Männer, ist völliger Schwachsinn. Eine Frau wird nur generell eher danach bewertet, wie hübsch und attraktiv sie ist, weniger danach, wer sie selbst als Mensch ist. In einer Gesellschaft, deren öffentliches Leben immer noch eher von Männern dominiert wird, ist die ideale Frau hübsch und sexy. Würde die Perspektive von Frauen das gesellschaftlichen Leben maßgeblich bestimmen, dann würde sich ein genau umgekehrtes Bild auftun.

Antwort
von Sunaki, 10

Frauen sind noch pberflächlicher als Männer. Während unsere männlichen Vorfahren sich gute Gene suchten, also schöne Frauen, suchten sich Frauen Gene welche möglichst robust und stark waren. Frauen haben deshalb ein größeres Interesse an Männern mit Geld, oder Körperkraft, da ersteres zweiteres quasi ersetzt. Ein Wolfsrudel, oder eine Säbelzahnkatze ist heute ja kein Problem mehr, trotzdem sind Frauen darauf programmiert "Suche Beschützer". Und mit einer guten Arbeit und einem selbstbewussten Auftreten, kommt das auf sie attraktiv rüber, aber auf andere Art und weiße wie bei Männern. Zusätzlich haben sie aber auch ein Fabel für gutes Aussehen. Niemand verliebt sich auf dem ersten Blick in deine Inneren Werte, da sie unsichtbar sind. Höchstens wenn man jemanden vor dem Atemstillstand bewahrt. Demnach sind Frauen etwa doppelt so Eitel wie Männer. Aufs Aussehen kommt es halt doch an und zwar extrem. Ob ein Mann der eine Persönlichkeit wie eine Mülltonne hat aber eine Frau halten kann, ist etwas anderes. Andersrum ist es Männern meist egal ob eine Frau die attraktiv ist, auch was in der Birne hat. Bedroht eher noch ihr Selbstbewusstsein, wenn sie bei ihm mitreden kann. 

Das heißt um Frauen kennen zu lernen muss man gut aussehen, oder zumindest sehr stark Erfolg, oder Selbstbewusstsein ausstrahlen. Um eine halten zu können, muss man Charakter haben. Nur zählt letzteres nicht, wenn man nicht erst ersteres hat. 

Aber warum geben Frauen das nicht einfach offen zu? Weil sie Angst haben oberflächlich zu wirken, weil sie zu stolz sind, weil es ja allerwelt heißt, Frauen wären stärker auf den Charakter fixiert und weil sie es vielleicht selbst nicht merken, Sie sehen einen netten sexy Mann und manche phantasieren sich eine Persönlichkeit zusammen, quasi aus Ausrede weil sie die wahre Persönlichkeit erst kennenlernen müssen. 

Antwort
von Horus737, 48

Kommt darauf an. Für einen 1-Night-stand mit ner Frau ist nur Figur, Busen, Po wichtig (selbst Gesicht ist da unwichtig, da man es zudecken kann um nicht abgelenkt zuwerden), sehr wichtig für Potenz -und ohne geht gar nix!.;-))

Fürs Leben zählen dann die Inneren Werte.

Antwort
von implying, 101

ich würde behaupten, dass es intelligenten menschen immer mehr auf die inneren werte ankommt, während die weniger intelligenten leute mit gutem aussehen zufrieden sind und sich später eben wundern, warum die beziehung nicht funktioniert.

und generell ist durch studien nachgewiesen worden, dass menschen sich quasi instinktiv jemanden suchen der nicht viel besser oder schlechter aussieht als sie selbst. hübsche menschen haben hübsche partner, weniger hübsche menschen haben weniger hübsche partner...

ich selbst hatte vor kurzem etwas mit einem sehr gut aussehenden mädel, eigentlich nicht meine liga xD aber sie war leider nicht besonders schlau... für ein bischen spaß ist sowas ok, aber ich hätte mir nie ne beziehung vorstellen können, auch wenn sie noch so gut aussieht.

Kommentar von KateKoko ,

Dein erster satz ist aber nicht sehr intelligent wenn wir schon beim thema sind... Was hat intelligenz bitteschön mit dem geschmack zu tun? 

Jemand der sich auf studien bezieht erzählt mir was von intelligenz.. Na toll!

Kommentar von implying ,

gegenfrage: was hat meine aussage bezüglich intelligenz mit geschmack zu tun? ich sage nur, dass intelligente menschen sich mehr gedanken darüber machen, ob eine person überhaupt zu ihnen passt und die beziehung sinn machen würde, während weniger intelligente eben erstmal nur aufs aussehen achten und dann eben häufiger die partner wechseln, weil sich bald rausstellt dass es nicht passt. 

außerdem beziehe ich mich nicht auf studien, ich habe einfach nur von einer studie erzählt. aber selbst wenn, was soll das widerum über intelligenz aussagen, ob man sich auf studien bezieht oder nicht?

irgendwie macht dein kommentar überhaupt keinen sinn ^^

Antwort
von Sikilatci123, 27

Aussehen: 60%

Charakter 40%

İch bin der Meinung dass bei jedem Mann die Werte anders sind weil ich zbs könnte niemals mit einer Frau leben die nicht die selben Charaktereigenschaften hat wie ich.

Antwort
von Seefuchs, 63

Äußere Werte=Aussehen

Innere Werte= Charakter

Antwort
von poppedelfoppe, 94

Ich kann die Leier echt nicht mehr hören ,Charakter ist wichtig innere Werte ,ist doch alles Unfug und gelogen ,natürlich muss für einen Mann eine Frau auch gut aussehen ,kenne aber auch genug Typen die mit ner 200 KG frau zusammen ist ,naja vielleicht müssen sich die irgendwie trösten ,wenn es schon mit dem Job und so nicht klappt ,Frauen sind da noch schlimmer ,die wollen alle das der Mann Geld hat und Beruflich gut dasteht ,keine Frau lässt sich mit nem langzeitarbeitslosen ein ,egal wenn der noch so nett ist ,sowas gibt's nur im Film

Kommentar von Erdentochter ,

Eher nicht, mein Vater war 12 Jahre arbeitlos und meine Mutter ist immer noch mit ihm verheiratet. Aber ich denke das war ne Ausnahme ...

Kommentar von poppedelfoppe ,

12 jahre vor dem kennen lernen oder mitten in der Beziehung ?weil dann ist es normal das man den Partner nicht einfach verlässt

Kommentar von Erdentochter ,

Wären der Ehe! Und nein es ist durchaus nicht normal das die Frau ihn dann nicht verlässt, ich kenne da leider einige bein denen die famile an der Arbeitslosigkeit des mannes zerbrach 

Kommentar von poppedelfoppe ,

wenn ich fragen darf wollte dein vater nicht arbeiten oder hatte er psychische Probleme ?weil 12 jahre Arbeitslos ist schon ein hartes stück

Kommentar von WelleErdball ,

Frauen sind da noch schlimmer ,die wollen alle das der Mann Geld hat und Beruflich gut dasteht ,keine Frau lässt sich mit nem
langzeitarbeitslosen ein ,egal wenn der noch so nett ist ,sowas gibt's nur im Film 

Grundsätzlich gebe ich dir recht aber dann muss ich wohl ein Sonderexemplar sein wenn ich als Akademikerin mit nem arbeitslosen Punk zusammen war.

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 77

Kann man nicht so generalisieren. Oder warum sonst war so ein Typ wie Donald Trump dreimal verheiratet?

Antwort
von Funmichi, 18

Das aussehen spielt nur im einklang mit der emotionalen ausdrucksfähigkeit der mimik&auch dessen einsatz eine rolle. Bei einem schönen gesicht wirken mimische ausdrücke viel besser, als bei einem nicht so schönen. Und nur emotionale menschen, die einen mit ihrem lächeln mitreißen, sind interessant. 

Da kann der andere noch so hübsch sein, ist er kalt und hat die mimische vielfalt eines steines, ist er gänzlich uninteressant.

Also merke: erst gelebte&geteilte positive emotionalität macht einen menschen interessant! Also hab spass am leben und du wirst ein magnet für das andere geschlecht! :)

Antwort
von hutten52, 10

Da ist schon etwas Wahres dran.

Antwort
von makaveli040, 84

was juckt mich aussehen wenn ihr charakter nach meinen vorstellungen ist 😴

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community