Frage von IsaSparkle, 65

Stimmt es, dass chaotische Menschen kreativer sind als Ordentliche?

Antwort
von WithoutName852, 24

»Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?«

Albert Einstein hatte schon recht ;) er war ein ziemlich kluger Mann...

Kreative Menschen denken einfach anders, chaotischer. Vermute ich. Es heißt nicht unbedingt, dass sie unordentlich sind (auch wenn es so scheint), aber gewiss ein anderes Verständnis von Ordnung haben.

Ich zB weiß immer wo alles liegt, aber keiner würde durch mein persönliches Chaos finden...

»Geniale Menschen sind selten ordentlich, ordentliche selten genial.«

Antwort
von tupper4ever, 27

Das kommt darauf an, wie man chaotisch definiert. Im Großen und Ganzen würde ich zustimmen, was bei mir aber daran liegt, dass ich in meiner Kreativität weder Zeit noch Lust habe Ordnung zu schaffen. Da liegen alle benötigten Utensilien bis zur Fertigstellung griffbereit im Haus verteilt. Da nicht jedes Projekt fertig gemacht wird bevor das Nächste mich anspring, liegen oft Sachen gestapelt, verstreut die nichts miteinander zu tun haben. Auch Gedanken sind oft wirr und chaotisch und nicht zu ordnen und müssen auf Papier festgehalten werden um nicht verloren zu gehen teilweise auch nachts. Nicht zu verwechseln ist dieses Chaos mit Schmutz, Ungepflegtheit, Messi oder psychische Probleme.

Antwort
von voayager, 16

Solch eine Rechnung geht nicht auf, weil mal so, dann mal wieder anders, mit einem Wort Ordnung oder Unordnung sind kein Gradmesser für Kreativität.

Antwort
von Schuhu, 39

Das scheint miteinander nichts zu tun zu haben. War etwa Thomas Mann weniger kreativ als der Messie-Rentner um die Ecke?

Antwort
von Nashota, 31

Nein. Ich bin sehr kreativ und kein Liebhaber von Unordnung.

Antwort
von Othetaler, 34

Glaube ich nicht.

Ich denke aber, dass Kreative öfters chaotisch sind, als nicht kreative Menschen.

Antwort
von onyva, 20

bei mir stimmts zumindest. bin ordentlich und unkreativ. 

Antwort
von Dahika, 10

Das ist ein Vorurteil.

Antwort
von BiggerMama, 27

Stimmt nur im Durchschnitt und ist auf den Einzelfall nicht anwendbar.

Chaotische Menschen sind durchschnittlich kreativer als ordentliche Menschen.

Antwort
von souvisou, 26

Nein stimmt net, weil ich bin ordentlich und kreativ ^^

Antwort
von josef050153, 8

Das ist leider wahr. Ich bin auch sehr kreatv!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten