Stimmt es, daß alle lautlosen Hundepfeifen auch für den Mensch nicht lautlos sind?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie sind ja nicht lautlos, wir Menschen können es nur nicht wahrnehmen weil die Frequenz zu hoch ist, aber die Hunde schon.

Aber ich hab mal gehört, dass manche Menschen sie trotzdem hören können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
09.07.2016, 18:47

Meine klingt furchtbar, ich höre sie ...

0
Kommentar von EySickMyDuck
09.07.2016, 19:14

Da kann ich 'n Liedchen von singen... Für mich sind Frequenzen bis in einen sehr hohen Bereich deutlich hörbar und ich glaub ich bin der einzige der diese Eigenschaft jetz mal nich so wirklich toll findet. Marderschreck, Hundepfeifen und sogar die guten alten Röhrenfernseher sind für mich deutlich wahrnehmbar und glaub mir das kann manchmal echt nervig sein. Ich kann definitiv behaupten das Flachbildschirme die für mich wohl bedeutendste Erfindung war die man bis jetz machen konnte...

0

Wenn man daneben steht, hört man einen ganz leisen zischenden Ton.

Hunde können diese Pfeife aber auch auf grössere Entfernungen hören. 

Allerdings muss man den Appell mit diesen Pfeiffen trainieren....sonst interessieren sie den Hund nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz lautlos sind sie für den Menschen natürlich nicht, aber man hört den Ton nicht, sondern nur ein zischendes Geräusch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann die schon hören, zwar sehr sehr leise, aber ich höre sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, es gibt menschen die auch sehr hohe frequenzen hören...auch wen das bei den meisten im alter abnimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ganz lautlos sind sie nicht aber deutlich leiser als normale.
Ich persönlich finde die "lauten" aber besser, da ich sie besser einsetzen kann.

Langer ton oder kurz und knapp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich höre sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung