Frage von ReyShan, 73

Stimmt es das world of Warcraft suchtspiel Nummer 1 ist?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ReyShan,

Schau mal bitte hier:
Spiele Sucht

Antwort
von Juliajulijuli, 23

Kommt auf die Person an aber ich würde ja sagen man kann fast nicht mehr aufhören....

Antwort
von thekustik, 47

Ich finde Summoners War und Borderlands 2 machen süchtig, zumindest für mich. Es ist Geschmackssache. Ich habe wow gespielt und habe nicht unbedingt den drang es weiter zu spielen

Antwort
von Vist16783, 58

Nein, Glücksspiel macht süchtiger...

Aber wer einmal WoW anfängt tut sich schwer damit wieder aufzuhören, damit mein ich jetzt nicht das man nicht weg kommt. Sondern das man nach einiger Zeit wieder anfängt, auch mal mit 1-2 Jahren pause zwischen durch z.B

Antwort
von xGlumi, 34

Einfache Antwort: Ja ^^
(Halt nur für den der auch generell an MMORPGs interessiert ist)

Wie schon gesagt wurde kann es aber auch sein, dass du es einfach nach Jahrelanger Pause wieder spielst. (So wie ich: Letzte mal gespielt in 2013, und jetzt halt wieder angefangen)

Und Damals hatte ich Pause in 2010 gemacht und habe dann 2012-2013 wieder angefangen.


Aber nichts desto trotz... Ich zitiere mal ne Antwort von mir zu einer anderen Frage auf gutefrage.net:


Macht es Süchtig? -> joa, aber who cares ^^
Bin nicht Arbeitslos, wohnung ist top, rechungen sind alle bezahlt alles bestens...
Und trotzdem spiele ich am Tag 4-7 Stunden, und lebe net unter der Brücke... (Alles dumme Vorurteile)

MFG xGlumi

Antwort
von BlauerSitzsack, 40

Wenn du nen Fabel für Rollenspiele hast, kann es schon süchtig machen. Aber es sind nur Einzelfälle, in denen das Leben wirklich so zugrunde geht wie es in RTL dargestellt wird. Du weißt ja, das N in RTL steht für Niveau.

Antwort
von Wuestenamazone, 37

Ja das stimmt

Antwort
von Trucker510, 32

Eines der meist gesuchteten ist es schon

Antwort
von MrTrollololol, 18

ich spiel das spiel nur am wochenende.Es ist cool aber mich hats nicht süchtig gemacht

Antwort
von FooBar1, 32

Nein. dafür ist es zu alt. Spielen immer weniger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community