Frage von 4n0ny, 67

Stimmt es das wenn man krakauer Würstchen grillt krebserregende Stoffe freigesetzt werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Colopia, 31

Kraukauer ist nicht schlimmer oder besser als anderes Grillgut auch.Wenn das Fett aus der Wurst in die Glut tropft und dort verbrennt, entstehen diese Stoffe. Wie bei jedem anderen Grillgut auch (auch bei eingeölter Paprika!)

Aber was da wohl falsch überliefert wurde:

Mettwurst hat wie ALLE gepökelten Lebensmittel nichts auf dem Grill zu suchen, denn das Nitritpökelsalz erzeugt im Zusammenspiel mit Fett und der großen Hitze krebserzeugende Stoffe.

Kommentar von Colopia ,

Danke fürs Sternchen :-)

Antwort
von finalanswer, 39

es stimmt teilweise...egal welches fleisch du grillst alles kann krebserregende stoffe freisetzen ...ich meine mich zu erinnern das diese dämpfe aber nur entstehen wenn das fett auf die holzkohle tropft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten