Frage von Fendttina, 36

Stimmt es das Süßstoffe das verlangen nach Zucker verstärken?

Ich habe gehört das wenn man Süßstoffe zu sich nimmt, also wenn man zum Beispiel Cola light trinkt man danach noch mehr Lust auf Zucker hat stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TreatAndFeed, 7

Als Ernährungswissenschaftlerin muss ich dir leider sagen: Ja. Das Problem ist, dass Süßstoffe noch viel süßer sind als Zucker und dein Körper sich so an einen extremen Süßgeschmack gewöhnt. Außerdem bekommt der Körper so signalisiert, dass er etwas Energiereiches aufnimmt (süß = Energie). Tatsächlich nimmt er aber keine Energie auf. So Gerät das System aus den fugen. Große Lust auf Zucker kann die Folge sein. Wenn du mehr zu einem gesunden Umgang mit Zucker wissen möchtest, empfehle ich dir meinen Artikel zum Thema: http://treatandfeed.de/kinder-umgang-mit-suessigkeiten/ 

Grüße Sonja 

Antwort
von Maimaier, 25

Warum ist Stevia so süß? Was bringt das der Pflanze?

Das schmeckt auch Pflanzenfressern sehr gut. Sie fressen viel zu viel von der Pflanze. Das aber rächt sich, sie bekommen Probleme, weil sie sich überfressen. So lernen sie: Achtung, diese Pflanze ist zwar lecker, aber ich bekomme Bauchweh oder sterbe sogar davon. Besser gar nichts davon essen.

Und so meiden die Tiere gerade diese Pflanze. Die Muttertiere zeigen das den Jungtieren, das sie das nicht essen sollten.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, 19

Bei der Schweinemast funktioniert es. Die Tiere bekommen Süßstoff ins Futter, Insulin wird ausgeschüttet - da aber kein Zucker vorhanden ist bekommen sie Heißhungerattacken, fressen mehr und werden schneller fett.

Antwort
von Accountowner08, 26

probiere es aus...

ich glaube eher nicht...

Antwort
von AppleTea, 14

Nein das stimmt nicht.

Antwort
von Riverside85, 13

Bei mir funktioniert das nicht. Sagt aber jeder was anderes. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten