Frage von Leonidas78, 27

Stimmt es das nach dem training Kohlenhydrate in die muskeln gezogen werden und nur dann keine Gefahr besteht einen dicken Bauch zu bekommen?

Hatte vor einem Jahr mit kraftraining angefangen und schwer trainiert aber auch gut gegessen und bin einfach nur fett geworden ! Mein Bauch war richtig fett eine Wanne ! Jeder sprach mich an was für ein bauch ich habe .. Habe in 2 Monaten 7 kilo abgenommen und der Bauch ist sogut wie weg .. jetzt habe ich im kaloriendefizit härter trainiert aber es tat sich nichts .. also muskelaufbau war unmöglich. . Nun ernähre ich mich etwas besser also mehr und auch die protein Aufnahme habe ich erhöht und es läuft gut .. Meine Angst ist es das wieder der Bauch kommt

Antwort
von Knutschpalme, 10

Vielleicht hängt das auch einfach mit deinem Metabolismus zusammen? Kohlehydrate sind schon wichtig, aber viele Leute achten so gar nicht mehr darauf, wenn sie anfangen zu trainieren. Klingt ein bisschen als wäre dir genau das passiert.

Kommentar von Leonidas78 ,

Ja also hab zb 5 hackbälchen gegessen und einen Teller reis .. oder Pommes ohne ende mit Bratwurst und Ketchup .. mc donalds döner .. weil man das so hört liest .. massephase ! 

Antwort
von GHOSTxXxPROTECT, 5

Also , soweit ich weiß: du brauchst zwar einen Kcal Überschuss aber nur über 300-500 kcal. Außerdem kannste ned fresses was du willst sondern musst schon darauf achten was. Viel Eiweiße, etwas Kohlehydrate in form von Reis, Kartoffeön ect. Abends garkeine Kohlenhydrate. Und du musst halt Trzd über dem kcal verbrauch liegen. Wenn du im Defizit liegst kannst du keine neue muskalmasse aufbauen weil dein körper dann ja eh schon weniger bekommt als er verbraucht und geht deshalb an die fett Reserven und hebt sich diese Energie auch für die körperfuntionen auf.

Kommentar von Leonidas78 ,

Was bringt mir das mit tshirt massiv auszusehen und dann nackt im Bett fett ohne ende ? Mir ist lieber ästhetisch auszusehen oder definiert um es so auszudrücken.. 

Kommentar von GHOSTxXxPROTECT ,

naja beides geht halt nicht gleichzeitig. Entweder du baust erst auf und nimmst danach ab. oder anderst rum.

Antwort
von mlee97, 15

Du brauchst Kohlenhydrate, eiweiße und Balaststoffe um Muskeln zu bekommen.
Aber die These macht für mich nicht so ganz sinn

Kommentar von Leonidas78 ,

Es heiss ja das durch kohlehydrate der InsulinSpiegel hochgeht und wenn der insulinspiegel hochgeht dann lagerst du fett ein bzw verbrennst du kein fett 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten