Frage von xlovesm, 65

Stimmt es das man nicht mehr wächst wenn man 2jahre seine Tage hat?

Meine Freundin hat mir mal erzählt das man ab 2 Jahren Periode nicht mehr wächst nun ja so schlimm finde ich es nicht ich bin schon 174cm aber würde gerne noch 3 cm wachsen damit ich vllt eine Chance zum Modeln habe ich denkt ihr das stimmt:/

Antwort
von Mumpfig15, 25

Jungs wachsen im Schnitt..so bis zum 20. Lebensjahr.. aber bei Mädchen schaut das oft anders aus.

Hab hier mal so frisch aus einer ähnlich gestellten Frage reinkopiert:

Der Wachstumsschub wird durch Sexualhormone sowie Wachstumshormone
bestimmt, wobei das weibliche Geschlechtshormon Östrogen diesen Prozess
beschleunigt und das Wachstum früher beenden lässt. Mädchen haben ihren
Wachstumsschub daher deutlich früher als Jungen, am stärksten ausgeprägt
vor der ersten Regelblutung.

http://www.dr-gumpert.de/html/pubertaet.html

also,ja. :) :) aber 3 cm sind so minimal das müsste kaum ein Problem sein. Dann steht deiner Modelkarriere nichts im Wege,außer vielleicht moralische Ansätze, aber das hast du bestimmt schon zu hören bekommen ;) .-.

Kommentar von xlovesm ,

Ok danke für die Antwort:)

Antwort
von sojosa, 28

Das ist natürlich Blödsinn. Ich hatte meine Tage mit 12 und meine endgültige Größe mit 17 erreicht.

Kommentar von xlovesm ,

Ok danke für die Antwort:)

Antwort
von HardcorePlay, 31

Ich denke nicht das das stimmt man kann bis zum 21 Lebensjahr wachsen, es kann aber auch schon früher aufhören

Kommentar von xlovesm ,

Ok danke für die Antwort:)

Antwort
von driouch187, 32

Man wächst biss zum 18-21 lebensjahr

Kommentar von xlovesm ,

Ok danke für die Antwort:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten