stimmt es das man jede Musik in seinen Videos verwenden darf wenn man sie unter 10sek benutzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich gehe davon aus, dass das nicht stimmt, da das Copyright und Urheberrecht nach wie vor bei dem Besitzer liegt. Es kann sein, dass manche Programme diese Parts nicht erkennen, weil sie für einen Vergleich zu kurz sind. Je nachdem, wo das Video hochgeladen werden soll, kann u. a. die YouTube Audio Library eine Alternative sein. Diese Songs dürfen lizenzfrei und eventuell mit Nennung des Urhebers verwendet werden.

Ohne einen anwaltlichen Rat würde ich mich, was deine ursprüngliche Frage betrifft, nicht auf Communities verlassen, sondern lieber nach einschlägigen Rechtstexten suchen, dann bist du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CharlyREC
27.04.2016, 23:15

Okay schade, aber danke für die lange Antwort ! :)

1

Nein, wenn die Musik nicht dir gehört wäre es eine Urheberrechtsverletzung.

Vllt. erkennt es dann einfach das Scansystem nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CharlyREC
27.04.2016, 22:55

Okay schade, aber danke für die Antwort :)

0

In den USA ist das so, hier in Deutschland leider überhaupt nicht, wenn du die Rechte dafür nicht hast.
Die Lieder werden aber durch eine Software gefiltert, bei der es sein kann, dass sie ein Lied mehr als 10 Sekunden scannen muss, um zu merken welches Lied es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CharlyREC
27.04.2016, 23:15

Okay vielen dank !

0
Kommentar von chickenwings311
27.04.2016, 23:19

Ich weiß jedoch nicht wie das aussieht, da Youtube ein Amerikanisches Netzwerk ist und sie dort die Amerikanischen Gesetze befolgen. eventuell mal in den Youtube FAQ/ AGB's gucken

0

Nein, das stimmt nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CharlyREC
27.04.2016, 22:55

Okay schade, aber danke für die Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?