Frage von Robo267, 62

Stimmt es das man heutzutage von fast allem Krebs kriegen kann?

Von rauchen kriegt man Krebs von drogen, shisha , Alkohol, antibiotica kriegt man Krebs und so weiter... Stimmt es das man heutzutage von fast allem Krebs kriegen kann wenn auch nur mit einer sehr geringen Chance?

Antwort
von FlorianBln96, 21

Man kann auch wenn man auf alles schädliche verzichtet Krebs kriegen. 

Antwort
von fthee, 20

Sogar Sonnenlicht kann krebs verursachen und das gibt es schon seit vor den Menschen....

Antwort
von vogerlsalat, 24

Nicht nur heutzutage, das war wohl immer so nur wußte man es nicht.

Antwort
von Haeppna, 16

Hier ist eine "Liste der krebserzeugenden, erbgutverändernden oder fortpflanzungsgefährdenden Stoffe": http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Gefahrstoffe/TRGS/TRGS-905.html

Antwort
von AmdFan, 39

Es stimmt schon. allerdings verarbeitet jeder Körper Stoffe anders. Es ist also relativ zu sagen das dieses oder jenes Lebensmittel ungesund ist. 

In Maßen ist nichts schädlich (also ausgenommen hardcore Drogen und Medikamente die man nicht einnehmen soll ;), in Massen schon. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten