Frage von thorsengel, 118

Stimmt es das Kinderschänder ihren Opfern oft Geschenke machen und wenn ja warum tun sie es?

Ich habe das gerade bei Criminal Minds gehört. Bei den Missbrauchsopfern die ich kenne, deren Peiniger ein Bekannter war trifft das tatsächlich ausnahmslos zu. Ist das Zufall oder gibt es einen Grund dafür?

Antwort
von Accountowner08, 56

ja. Meistens wenden, besonders die erfolgreichen Pädophilen, sehr viel Manipulation an. d.h. sie tun so, als wäre es ganz natürlich, dass man sich küsst, hier berühren lässt, etc. sagen den Kindern, dass sie sie lieben, machen Geschenke, drohen aber auch (auf keinem Fall jemandem etwas erzählen, sonst geschieht ein Unglück oder so).

Der neueste Trick, ist z.B. einen süssen kleinen Hund zu haben, um so die Kinder anzulocken. Aber viele freunden sich auch mit den Eltern an und unternehmen Sachen mit den Kindern. Ganz perfide werden auch STiefväter der Kinder, d.h. sie heiraten die (geschiedene) Mutter, um an die Kinder heran zu kommen.

Und sie suchen sich ihre Opfer aus: Kinder aus schwierigen Verhältnissen, z.B. berufstätige Mutter, die einen "babysitter" braucht, oder Kinder, denen man nicht glaubt, weil sie niemanden haben, der für sie einsteht. Dann testen sie meistens auch mit unauffälligen Gesten, wer sie zurückstösst, und wer mehr mit sich geschehen lässt...

Antwort
von Repwf, 54

Oft denken diese xxx das sie den Kindern nicht Böses tun, im Gegenteil, sie denken Sie tun Ihnen was gutes! Und Leute die man(n) verwöhnen will, denen man gutes tut - denen macht man auch Geschenke! Aus DEREN Sicht ist das also kein Widerspruch 

Antwort
von Ryda2097, 73

Vielleicht eine art Reue, sie möchten sich entschuldigen für das was sie getan haben. Doch dadurch das sie selbst das nicht aussprechen können drücken sie es mithilfe von Geschenken aus

Kommentar von leoniexublvck ,

Nein das ist auf keinen Fall Sie machen denen Geschenke weil sie sich einschleimen wollen ( dir ist sowas passiert und der der dir das an getahn hat lebt mit dir zsm zb dein Vater er macht dir oft großzügige Geschenke und macht dich damit glücklich er hofft das du das geschehende nie erwähnen wirst wegen den Geschenken) es würde zwar niemand zugeben aber ich denke ich lieg nicht so ganz daneben

Kommentar von Ryda2097 ,

Kannst du sehr gut recht haben das ist auch möglich. 

Die einzige Möglichkeit es genau zu wissen wäre einen Kinderschänder persönlich zu fragen...aber da habe ich kein Interesse dran :/

Antwort
von knowing92, 51

verehrung? weilich denke der jenige wird NIE aufhören dies niemals wieder zu tun

Antwort
von Midnight1999, 32

Damit wollen sie ihre Opfer an sich binden. Dies tun jedoch nicht nur Kinderschänder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community