Frage von Daniel55116, 29

Stimmt es das in den Ländern wo die Scharia herrscht es keine Kriminalität gibt?

Das hat ein Muslim in einem Gespräch mit mir behauptet. Aber ist das auch wirklich so?

Antwort
von pythonpups, 15

Das ist Blödsinn. Sonst würden die drakonischen Strafen, die die Scharia offenbar vorsieht ja nie vollstreckt und niemand würde darüber reden... 

Außerdem hat Abschreckung in der Menschheitsgeschichte zur Verbrechensprävention noch nie vernünftig funktioniert. Menschen ticken so nicht. Wenn Du ein Verbrechen planst, gehst Du ja davon aus, daß es funktioniert.

Wahrscheinlicher ist, dass sich niemand die Mühe macht eine Statistik zu führen, geschweige denn sie zu veröffentlichen.

Kommentar von casala ,

oder, wie man in bayern gerne sagt: was nicht sein darf, kann nicht sein.   :)

Antwort
von ulrich1919, 3

In den Ländern wo die Scharia herrscht, werden die meisten Verbrechen von den Machthabern begangen.

Antwort
von casala, 13

achja?

deshalb werden ehebrecherinnen zu tode gesteinigt, weil tote ja nicht mehr kriminell sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten