Frage von StrikeShooter, 63

stimmt es das im Leben alles mal zurück kommt?

Antwort
von KriLu, 47

Es wäre schön, wenn's so wäre. Leider haben viele Menschen, die etwas schlechtes getan haben, nie ihre Retourkutsche dafür bekommen. 

Demnach ist meine persönliche Meinung: nein, das trifft nicht auf alle zu.

Antwort
von polishboy, 24

Kann sein, muss aber nicht sein! Ich glaube aber schon irgendwie daran.

Viele, die mal was verbrochen haben oder andere absichtlich verletzt haben, scheinen von außen gesehen vielleicht ein gutes Leben zu haben und froh zu sein, aber ob sie ihre innere Ruhe gefunden haben oder finden werden, das bezweifle ich und dann kommt es doch wieder irgendwie zurück!

Antwort
von Bescheidweisser, 24

Das ist eine sehr philosophische Frage. Aber im Grunde genommen schon. Manche nennen es Karma. Manche "Ausgleichende Gerechtigkeit" wieder andere nennen es "Gleiches sucht gleiches". Aber egal wie man es bezeichnet, die Kernaussage ist, dass wenn Du gut zu anderen Menschen bist, werden diese das zu schätzen wissen und irgend wann kommt dir das zu gute. Und wenn Du schlecht zu anderen bist, dann fällt das irgend wann auf dich zurück. Das hat meist natürliche Ursachen, zum Beispiel aufgrund dessen, wie andere über Dich reden in der Öffentlichkeit oder damit was für einen Charakter durch Kleidung, Mimik, Gestik oder Artikulation nach außen darstellst.

Ich hoffe ich konnte Dir deine Frage verständlich erklären.

LG Micha

Antwort
von voayager, 13

Ach woher, das sind nur so bloße Sprüche, mehr nicht.

Kommentar von StrikeShooter ,

das glaube ich auch ist nur was für Religiöse Menschen Beste Antwort!!!!!!!

Antwort
von Misterjayjay, 19

mal so mal so.
z.B. hat man anderem einen Schaden angetan rächt er sich vielleicht irgendwann

Antwort
von Sole03, 21

Ja das stimmt... lustig nur das die "bösen" Menschen es gar nicht bemerken. Das was zurück kam.

Also "Gutmensch" zieht man meistens dieArschkarte

Lg sole03

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten