Frage von uglyclown, 119

Stimmt es das heutzutage sich immer weniger Männer trauen eine Frau anzusprechen?

Und warum ist das so ?

Antwort
von dschungelboss, 50

Gut möglich, dass das wegen Internet und so abnimmt, hab aber leider keinen direkten Vergleich zu früher

Antwort
von Hamza97, 23

Heutzutage trifft man auch weniger Frauen draussen. Diese "Frauen" von Heute sind alle so unweiblich, haben kein Schamgefühl, sind nur am Handy, und sehen alle gleich aus. Aber wenn ich richtige Frauen sehe, dann würd ich sie ansprechen.

Antwort
von Meisita, 22

Ja das stimmt schon . Bei mir es so wen ich eine Frau ansprechen will dann sind 90%von den Frauen nur am Handy dran . Somit lass Ich es gleich sein . 

Antwort
von Amigo20, 17

Sind meistens am Chaten 🙄 oder nie alleine immer mit viele Freundinen 😂oder Freunde wo man denkt vergeben oder wenn man dan eine anspricht wiesen die gar nicht mehr wie die reagieren sollen das ist dann so neu 😂😂

Antwort
von 281101, 20

Naja entweder liegt es an dem Internet oder allgemein weil die Gesellschaft heutzutage viel weniger Selbstbewusstsein hat und früher ging es ja alles viel leichter weißt du mit den ganzen anbaggern und so und heutzutage ist es einfach nicht mehr so wie es früher war

Antwort
von Kometenstaub, 40

Weil sie die ganze Zeit auf ihre "Mobiltelefone" sehen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community