Frage von ZatsuneZero, 295

Stimmt es das Frauen wenig oder garnicht mastubieren?

Ich Chatte und Treffe mich sehr oft mit meiner Freundin, wenn wir Chatten geht der Chat dann abends immer mehr ins Intime/Perverse, wir stellen uns perverse Fragen und machen gerne Rollenspiele... Wir sind immer Ehrlich und Offen wenn es um IntimFragen geht, sie hat mir aber mal geantwortet das Sie noch nie mastubiert hat, aber irgendwie glaub ich es Ihr nicht, denn Sie zeichnet perverse bilder und hat oft perverse gedanken, sie ist 19 und hatte auch noch nie sex. Sie sagte das sie oft nur angegeilt sei und das sie nicht mastubiert... Deswegen wollte ich Euch fragen (frauen): Habt Ihr je mastubiert und wenn ja dann oft oder selten? Bitte hinter eure antwort ungefähres alter. Es interessiert mich mal. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matzko, 111

Nach Umfragen, so weit es welche bisher gab, stimmt das nicht. Frauen masturbieren auch, allerdings weniger als die Männer. Dazu kommt, die Frauen reden weniger darüber und geben es auch oft nicht zu. Die letzten Zahlen, die ich kenne sind folgende: 92 % der Männer und nur 75 % der Frauen masturbieren. Allerdings in recht unterschiedlicher Höhe (zeitlichen Abständen). Da machen es die Männer angeblich öfter. Viele sogar täglich.

Kommentar von Matzko ,

Danke für die Auszeichnung mit dem Stern. ich freue mich, dass ich dir meine Antwort helfen konnte.

Antwort
von Repwf, 122

Ich (w40) glaube das Frauen da einfach später mit anfangen. 

Ich glaube das es leider oftmals immer noch als "sexgxxles Luder" gilt wenn Frau sich was gönnt! 

Und das zu ignorieren muss man glaube ich etwas älter und selbstbewusster werden, dann ist das kein Problem mehr!

Bei Männer biste vom ruf her eher "cool" je früher desto besser! Da steckt irgendwie eine ganz andere Moral in der Erziehung dahinter --- leider!

Kommentar von Pangaea ,

Es hat nicht nur mit Erziehung zu tun. Mädchen zu Beginn der Pubertät haben eine extreme Abwehr gegen alles, was mit Sex zu tun hat. Ich denke, das ist tatsächlich hormonell bedingt.

Wenn ich eine typische Frage von 11-12-jährigen nennen sollte: Die Jungen fragen "Ab wann darf man Sex haben?" Die Mädchen fragen "Muss man unbedingt Sex haben, um ein Baby zu bekommen?"

Antwort
von januarbisjuli, 132

Entweder sie lügt, weil ihr z.B. mal jemand gesagt hat, dass es verwerflich oder eklig wäre bei Frauen oder sie ist eine extreme Ausnahme. Normalerweise masturbieren Frauen auch. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich damit angefangen habe. Ich war auf jeden Fall noch sehr klein, ich schätze in der Grundschule. Es ist normal, dass man im jungen Alter anfängt zu experimentieren. Das macht eigentlich jeder. Und auch Erwachsene und alte Leute tun es noch. Ich mache es momentan mehrmals die Woche, zusätzlich zu Sex. Bin 23 und weiblich, versteht sich.

Antwort
von Philinikus, 121

Früher (so mit 13,14) sehr oft, heute (18) nur wenn mein Freund nicht da ist oder er unbedingt zugucken will ;)

Antwort
von Flammy, 133

Das geht natürlich :) besonders bei Frauen ist es normal, es anfangs komisch zu finden. Man steht auf die szenarios die man sich vorstellt - aber selten fasst man sich an. 

Liegt wohl auch daran dass die noch nie sex hatte. Sie kennt ja das Gefühl dort unten wohl nicht? Das kommt oft erst danach. Da lernt man sich neu entdecken und nimmt neue Lüste wahr. 

Antwort
von Pangaea, 67

Bei einer 19-jährigen ist das absolut möglich. Mädchen im Teenager-Alter masturbieren wesentlich seltener als die gleichaltrigen Jungen.

Antwort
von YoGibMirAntwort, 150

Viele Frauen mastubieren aber nicht so viele wie Männer und die meisten geben es einfach nicht zu. Ich glaub bei frauen ist der Duschstrahl sehr beliebt :D

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 121

Frauen geben es nur ungern zu... Aber natürlich machen sie es auch. 

Kommentar von Pangaea ,

Frauen ja, junge Mädchen nicht.

Kommentar von pingu72 ,

Kann man nicht verallgemeinern. 

Antwort
von voruebergehend, 129

Würde ich jetzt nicht so sagen ;) (18)

Antwort
von derbaer4tw1, 1

Ich bin weiblich 15 und mastubiere regelmäßig

Antwort
von Hannybunny95, 87

Frauen haben da irgendwie ne Hemmschwelle. Masturbieren bei frauen ist in der Gesellschaft noch ein Tabu-Thema, während sich die Männer einen abwedeln. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Masturbieren gerne mehrmals die Woche und wenn dabei auch noch ein nettes, passendes Filmchen läuft, dann noch besser. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine Frau, die mit sexualität vertraut ist, nicht masturbiert

Antwort
von FailOverflow, 102

80% der Frauen masturbieren.
50% mehrmals die Woche. Bei den Frauen ist es halt ein Tabu Thema

Kommentar von ZatsuneZero ,

warum ist es bei Frauen ein Tabu thema? Ich kann darüber offen reden ohne mich zu schämen

Kommentar von januarbisjuli ,

Ich weiß noch, dass das damals in der Schule richtig verpönt war unter den Mädchen, als wir so 13 waren. Die haben sich gegenseitig beleidigt mit der Anschuldigung, dass die andere sicher masturbiert. Und keine hat zugegeben, dass sie es tut, sondern es immer abgestritten. Keine Ahnung wieso, aber so war es. 

Antwort
von WhoNose, 105

Noch nie (17)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community