Stimmt es das eine Shisha krebseregend ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einige Substanzen die bi der Verbrennung entstehen sind hochgradig Krebserregend. Hatte dazu auch irgndwo mal nen Bericht rumliegen, bin aber nicht zu Hause und wüsste auch nicht wo der gerde ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleHelfer
29.06.2016, 20:45

Die "Substanzen" also der Tabak verbrennt beim ShiSha rauchen nicht. Fehlinformation.

0
Kommentar von AssassineConno2
29.06.2016, 20:48

Ja, oder was auch immer das war. Jedenfalls ost das zeug hochgradig Krebserregend :D ich beschäftige mich nach der Studie auch nicht weiter mit dem Mist (war jedenfalls ne Seriöse Quelle).

0

Kommt drauf an was du rauchst, gibt auch Tabakersatz wie Dampfsteine. Tabak ist jedoch krebserregend beim Rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das stimmt. Wie aller Tabakrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau wie Zigaretten enthält der Tabak beim Shisha rauchen natürlich auch krebserregende Stoffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist im Grunde dasselbe wie Rauchen, das wiederum hat eine hohe Gefahr Lungenkrebs auszulösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?