Frage von ssiopiss, 139

Stimmt es das Deutschland noch nie gegen Italien gewonnen hat?

Antwort
von kevin1905, 38

Bezogen auf Pflichtstpiele, also bei Turnieren und Qualifikationen, ja stimmt!

Alle Siegen gegen Italien waren in Freundschaftsspielen.

Antwort
von OnePiece687, 23

Wir haben schon öfters gegen Italien gewonnen nur eben nicht bei einer EM oder WM sondern nur in Freundschaftsspielen. Das letzte Spiel gegen Italien fand am 29. März diesen Jahres statt welches Deutschland mit 4:1 gewonnen hat. Hier hast du alle Spiele gegen Italien auf einen Blick: http://www.fussballdaten.de/vereine/deutschland/italien/

Antwort
von Nemesis900, 57

Bei den großen internationalen Turnieren (EM und WM) hat Deutschland bis nie gegen Italien gewonnen (acht mal)

Antwort
von korbandallas, 65

Im Freundschaftsspiel 1929, ich weiß es es noch ganz genau da haben wir die mit einem Fulminanten 2 : 1 nach Hause geschickt^^

http://www.fussballdaten.de/vereine/italien/deutschland/

Antwort
von KaterKarlo2016, 57


https://de.wikipedia.org/wiki/Jahrhundertspiel

Auszug:



Als Jahrhundertspiel (italienisch: „Partita del secolo“) wird das Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko, ausgetragen am 17. Juni 1970 im Aztekenstadion inMexiko-Stadt, bezeichnet, als der amtierende Europameister Italien gegen den Vizeweltmeister von 1966 Deutschland mit 4:3 nach Verlängerung gewann. Es gilt als eines der dramatischsten Spiele der Fußballgeschichte. Die deutschen Journalisten hatten wenige Tage vor diesem Spiel bereits den Viertelfinalsieg der deutschen Mannschaft gegen Weltmeister England, das Deutschland nach einem 0:2-Rückstand mit 3:2 in der Verlängerung gewonnen hatte, als Jahrhundertspiel bezeichnet. Sie mussten dies jedoch nach dem Italienspiel revidieren. Beide Spiele hatten großen Anteil daran, dass die WM von 1970 bis heute als fußballerisch bisher beste WM bezeichnet wird.

Im vier Tage später stattfindenden Endspiel unterlag Italien gegen Brasilien klar mit 1:4. Die Deutlichkeit des Ergebnisses führen Experten auf den enormen Kraftverlust der Italiener im Spiel gegen Deutschland zurück.

An das Jahrhundertspiel wird am Aztekenstadion in Mexiko-Stadt mit einer Erinnerungstafel erinnert, auf der zu lesen ist:

«El Estadio Azteca, Rinde Homenaje A Las Selecciones De: Italia (4) Y Alemania (3) Protagonistas En El Mundial De 1970, Del „Partido Del Siglo“ 17 De Junio De 1970»

„Das Azteken-Stadion erweist den Nationalmannschaften Italiens (4) und Deutschlands (3), Hauptdarstellern des „Jahrhundertspiels“ vom 17. Juni 1970 bei der Weltmeisterschaft 1970, die Ehre“

Ursprünglich war Mexiko-Stadt als Austragungsort des ersten Halbfinales Uruguay gegen Brasilien angesetzt gewesen und das Estadio Jalisco in Guadalajara für das deutsche Spiel gegen Italien. Nachdem die Paarungen feststanden, tauschte die FIFA jedoch die Austragungsorte. So trat Uruguay zu seinem Halbfinale nur unter Protest an, da vermutet wurde, dass das Spiel deshalb nach Guadalajara verlegt worden war, weil die Brasilianer ihre bisherigen Spiele dort ausgetragen hatten. Gemäß Artikel 26 der WM-Bestimmungen wurden die Halbfinal-Austragungsorte aber erst festgelegt, nachdem die Teilnehmer feststanden. Die Entscheidung wurde getroffen, um die Mannschaften so wenig wie möglich reisen zu lassen.[1][2]

Die Sympathien der mexikanischen Zuschauer lagen in beiden Spielen jeweils auf einer Seite: In Guadalajara wurden die Brasilianer unterstützt, in Mexiko-Stadt die Deutschen, da Italien zuvor den Gastgeber herausgeworfen hatte. Während jeder deutsche Spieler bei der Vorstellung vom Publikum mit Applaus bedacht wurde, begrüßte es die italienischen Spieler mit wilden Pfeifkonzerten.[1]



KaterKarlo2016

Kommentar von Nemesis900 ,

Du hast nicht gelesen was du da gerade kopiert hast oder? Dort steht nämlich drinne das wir auch dort gegen Italien verloren haben.

Antwort
von HerthaPyro, 80

Nein stimmt nicht. Wir haben schon gewonnen aber nicht in Tunierspielen, ändert sich morgen aber ;)

Antwort
von Trabbifrager, 79

In einer EM noch nicht :)

Antwort
von jonas06mueller, 60

sie haben schon gegen Italien gewonnen aber nicht in einer Fussball EM oder WM.

Antwort
von Marcoooooo, 81

Wir haben schon gegen Italien gewonnen.

1929 mit einem 2 zu 1

http://www.fussballdaten.de/vereine/deutschland/italien/

Kommentar von laserata ,

Ah, 1929. Praktisch "vorgestern"... :-)

Antwort
von Jesuskanntanzen, 18

Nein, allein in diesem Jahr haben sie schon einmal gewonnen.

Antwort
von Maerzkatze, 50

keine Sorge...es wird ausgehen wie immer :-))

Kommentar von Marcoooooo ,

Machst du Sportwetten? Wenn es so ausgeht wie immer müsste das doch eine Sichere Sache sein.

Kommentar von Maerzkatze ,

für Italien schon :-))

Kommentar von GNLS18 ,

@Maerzkatze Tja, falsch gelegen.

Antwort
von laserata, 34

Ich glaub bei einem Minigolf-Turnier in Bielefeld hat Deutschland mal Italien besiegt. 8-D

Antwort
von Hochstapler68, 40

Ein paar mal haben sie schon gewonnen. 

Antwort
von amdros, 39
Antwort
von LordPhantom, 20

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community