Frage von WurstMitFleisch, 184

Stimmt es, dass Adolf Hitler Volkswagen gegründet hat?

ich habe da mal was gehört, stimmt es tatsächlich das er volkswagen gegründet hat in wolfsburg? ich habe irgendwas davon gehört das er ein auto erfunden hat, das für jeden aus jeder erwerbsschicht erschwinglich sein sollte

aber stimmt das? und kann man sagen das der name volkswagen etwas nationalsozialistisches ist?

Antwort
von MrHilfestellung, 83

Gegründet hat er Volkswagen nicht, aber die Firma Volkswagen und die ersten Autos gingen aus dem KdF-Wagen hervor, den die Nazis gebaut haben.

Antwort
von DeadlineDodo, 129

Der Gedanke, dass er Volkswagen erfunden hat ist in meinen Gedanken auch eingeprägt, aber kenn den genauen Grund nicht.

Antwort
von Vanillasauce, 125

Nein. Wikipedia hilft dir weiter Volkswagen----->Geschichte

Kommentar von WurstMitFleisch ,

Dann begründe mal was das mit adolf hitler zu tun hat, bevor du antwortest

Kommentar von Vanillasauce ,

Nix

Kommentar von Vanillasauce ,

Ok

Kommentar von WurstMitFleisch ,

 Einen Volkswagen für jeden: Das versprachen die Nazis den Deutschen. 

Kommentar von Vanillasauce ,

Jooo

Antwort
von Omnivore09, 35

Nicht gegründet, er war aber dran beteiligt. Und Volkswagen geht aus der NS-Orga "KdF" vorraus.

Antwort
von Danyser, 8

Ja VW war für das volk gedacht

Antwort
von gerolsteiner06, 25

Die Gründung der VW AG wurde von den Nazis vorgenommen, siehe hier die Details:

https://de.wikipedia.org/wiki/Volkswagen\_AG

Aber es ist eine Verdrehung, daß er das Auto persönlich "erfunden" hat (wie Du schreibst.) Es wurde von Ferdinand Porsche konstruiert.

Diese Aussage, daß er das selbst gemacht hat, ist genau so ein Märchen, wie daß er selbst die Autobahn gebaut hat. Der hatte nie auch nur einmal eine Schippe in die Hand genommen.


Antwort
von Zain1234, 27

Nein, eigentlich nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten