Frage von kkkurdiii, 39

Stimmt dieser Satz (Chemie, Definition Atome)?

Sind die Bausteine, aus denen alle festen, flüssigen oder gasförmigen Stoffe bestehen. Sie sind elektrisch nicht geladen.

Antwort
von Hodaver, 30

Dieser Satz stimmt teilweise. Alle Stoffe bestehen aus Atomen, diese sind neutral. Allerdings ist es so, dass Atome Bindungen eingehen können, bei denen in der Regel Elektronen übertragen bzw. geteilt werden. Dann sind sie nicht mehr neutral. (z.B. Ionenbindung, Elektronenpaarbindung etc.)

Außerdem ist z.B. der Stoff Wasser (H2O) als ganzes neutral besteht aber aus 2H+ und 1O2- (dies hat mit dir Elekltronegativität zu tun)

Kommentar von musicmaker201 ,

Wasser besteht nicht aus H+ und O2-. Wasser hat eine polare kovalente Bindung, keine Ionenbindung.

Kommentar von Hodaver ,

Es geht in dem Fall nicht um die Bindung, sondern um die Elektronegativiät. (Die geteilten Elektronen werden stärker zum O als zum H angezogen)

Kommentar von musicmaker201 ,

Das stimmt. Trotzdem besteht Wasser nicht aus H+ und O2-. 

Antwort
von Zsol777, 30

Ja, der stimmt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community