Frage von aslanyav, 23

Stimmt dieser satz bezüglich den komplexen zaheln?

"Der Betrag der imaginären Einheit ist 1."
Heisst das dass man einfach wie beim berechnen des betrages der komplexen zahl a + b*i vorgehen soll?

Antwort
von Discipulus77, 11

Der Betrag einer komplexen Zahl ist glaube ich gegeben durch Wurzel (Re^2 + Im^2), wobei im nicht mit der imaginären Einheit eingeht.

Also ist i = 0 + 1i und folglich der Betrag von i = Wurzel(0^2 + 1^2) = 1.

Wolltest du das wissen. Im geht glaube ich ohne die imaginäre Einheit ein, da sonst i^2 = -1 und dann hätte man ja Wurzel aus -1, was ja gerade i ist, aber das ist nicht der Zweck dahinter. Hoffe, das ist richtig.

Kommentar von aslanyav ,

Ja also ich wollte wissen wie man den betrag von i berechnet, eh wie bei den komplexen zahlen. Frage abgehakt, danke :)

Kommentar von Willy1729 ,

Paßt.

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathematik, 7

Hallo,

i ist gleich 0+1*i

Der Betrag ist dann die Wurzel aus (0²+1²), also die Wurzel aus 1²; das ist 1.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von aslanyav ,

Vielen Dank und schönen Abend noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community