Frage von rootcrafter, 42

Stimmt dieser englische Satz (If Clauses)?

Soll 3. Typ sein:

(If + Past Perfect → would have + 3. Form) If Charles had gotten a hammer, he would have lended it to me.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 34

If Charles had had a hammer, he would have lent it to me.

Kommentar von rootcrafter ,

Donksche!

Kommentar von adabei ,

Bittsche. ;-))

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 15

Nein, er stimmt nicht ganz.

"gotten" ist eine Verbform, die es nur in den US gbt, und sie bedeutet dann auch wirklich BEKOMMEN und nicht "haben/gehabt ".

Ich vermute, dass der Satz SO heißen soll:

If Charles had had a hammer, he would have lent it to me.

Sollte der Satz aber wirklich heißen: Wenn Ch. einen Hammer BEKOMMEN HÄTTE, dann wäre er im AMERIKANISCHEN Englisch richtig - bis auf die falsche Verbform "lended".

Kommentar von earnest ,

... und über das "gotten" würde manch native speaker die Nase rümpfen - ob des sprachlichen Niveaus.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 4

Hallo,

schau dir doch mal wieder die unregelmäßigen Verben an:

get - got - got (gotten = AE)

lend - lent - lent

AstridDerPu

Antwort
von Marshl, 25

Ja... bloß lent

Kommentar von earnest ,

Die vollständig korrekte Antwort steht bei adabei.

Kommentar von Marshl ,

hab ich schon gesehen, aber ich denke gotten geht auch, weil man ja auch andere Verben als haben einsetzen könnte wie z.B. schreiben und dann wäre es ja If Charles had written a book,( he would have known it's Story). Meinst du nicht?

Kommentar von earnest ,

Jein, Marshl. 

Wir kennen den Zusammenhang nicht und wissen daher auch nicht, wie das Verb aufzufassen ist. 

Das Problem beim "gotten" (nur American English für "kriegen/bekommen): viele native speaker betrachten diese Formulierung als sub-standard.

Ich vermute aber, hier ist ein "had had" gemeint.

Kommentar von Marshl ,

Alles Klar! Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten