Frage von leonielala, 16

Stimmt diese Aussage (Definition)?

Der demographische Übergang ist die Veränderung der Bevölkerungsentwicklung der Staaten bzw Gesellschaften im historischen Verlauf.

Stimmt das? Ich muss das lernen, aber wird haben es nicht auf geschrieben. Ist das wirklich der demographische Übergang?

Antwort
von MatthiasK1, 6

Demographie ist die Wissenschaft, die sich mit der Entwicklung der Bevölkerung beschäftigt. (von griech. "Demos" = das Volk und "graphe"= Schrift) Nach dieser Definition macht es Sinn, was du geschrieben hast.

Kommentar von leonielala ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community