Frage von Max128, 70

Stimmt die Gehaltsabrechnung inkl. Weihnachtsgeld?

Habe soeben das Weihnachtsgehalt bekommen und steh jetzt vor einem Rätsel.

Ich verdiene 2400€ brutto (ÖSTERREICH) wären laut Brutto/Netto Rechner (inkl. Pendlerpauschale: 1666€ Netto Grundgehalt und 14. Gehalt 1870€ Netto.

Ergibt zusammen: 3536€ Netto habe aber gar nur 3386€ überwiesen bekommen.

Jetzt kommt dazu das ich noch an die 17 Überstunden einen Monat davor gemacht habe. Lieg ich da richtig der Annahme oder kann man nicht so einfach die beiden Nettobeträge Monatsgehalt + Urlaubsgeld 1zu1 zusammenzählen?

Antwort
von berlina76, 70

Es kann sein, das man durch ein höheres Gehalt in eine Höhere Steuerklasse rutscht und dadurch mehr Steuern zahlen muß und im Endefekt vom Mehrverdienst Prozentual weniger Netto übrigbleibt. Ist zumindest in Deutschland so.

Antwort
von dafee01, 57

Du kannst nicht einfach die Nettobeträge zusammenzählen. Bei höherem Monatseinkommen unterliegst du der Steuerprogression und zahlst einen höheren Steuersatz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten