Frage von yahoo23, 23

Stimmt die Aussage , dass jeder andere Schokoladenseite hat?

Es gibt Männer, die sehen in einem lässigen Outfit mit Dreitagebart und Out-of-Bed-Frisur richtig sexy aus. Andere würden damit einfach nur lächerlich wirken, sind aber in einem gut sitzenden Anzug und klassischen Lederschuhen extrem anziehend.

Antwort
von pingu72, 10

Ja das stimmt und gilt natürlich auch für Frauen. 

Antwort
von marit123456, 3

Die "Schokoladenseite" ist nichts anderes, wie eine typgerechtes Outfit.

Jeder Naturbursche wird im Anzug verkleidet aussehen, weil er sich auch so geben wird, weil er sich nicht wohlfühlt.

Umgekehrt wird auch ein Stiefel draus.

Schon Gottfried Keller wußte "Kleider machen Leute".

Natürlich gibt es wunderbare Möglichkeiten der Abstufung. Zum Bankgespräch gehe ich selbstverständlich nicht in dreckigen Arbeitsklamotten, aber auch nicht im Kostüm, oder Hosenanzug.

Die Selbstdarstellung und wie man beim Gegenüber ankommt, hat sehr viel mit der Kleiderwahl und damit zu tun, ob man sich darin authentisch fühlt. Nur dann kommt man auch so rüber.

Antwort
von Kirschkerze, 17

Obwohl ich grundsätzlich besser gekleidet bin in Business Klamottenwird mir häufig bestätigt dass es mir besser steht wenn ich nur in Sweatshirt und Jeans rumrenne. Das mag aber wohl auch was damit zu tun haben, dass ich so etwas lieber trage und es nach außen auch ausstrahle ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community