Frage von Liebeskummer661, 73

Stimmt der Spruch keiner ist hässlich man muss nur aus sich was machen?

Habe gerade eine Doku gesehen mit einem Mädchen die gemobbt wurde die hat mir echt leid getan aber eigentlich ist die so hübsch gewesen aber hatte halt zerrissene Schuhe undsowas ungepflegte Haare.
Stimmt der Spruch keiner ist hässlich man muss nur was aus sich machen oder gibt es dermaßen Leute die sowas von hässlich sind habe ehrlich gesagt viele Leute gesehen die hässlich sind aber würden diese Leute ihren Style ändern Haare machen undso würden die mehr in der Gesellschaft akzeptiert werden oder ?

Antwort
von TheAllisons, 32

Der Spruch stimmt natürlich, es gibt keine hässlichen Menschen, manche mache sich "hässlich"

Antwort
von Christi88, 19

Der Spruch ist sicher gut zum motivieren. In Wahrheit liegt "hässlich" wohl im Auge des Betrachters. Wenn jemand nicht total entstellt ist, kann er eigentlich immer irgendwie gut aussehen, oder was dafür tun. Make Up ist schon in manchen Fällen nicht schlecht, ist aber das gleiche, wie den Staub unter den Teppich kehren. Wahre Schönheit ist für mich, wenn sich jemand akzeptiert wie er ist. Das grauen sind für mich Leute wie Pamela Anderson oder Daniela Katzenberger, und so weiter. Oder eben diese ganzen Frauen die sich bis zum geht nicht mehr rausputzen und operieren, das sie schon halbe Androiden sind, und Mädchen sich ein Beispiel nehmen müssen, weil sie sonst glauben, sie seien nicht hübsch genug.

Antwort
von roemerkeller49, 22

Es gibt keine hässlichen Menschen, jeder ist so wie er ist.

Stell Dir vor, alle sehen gleich aus.


Antwort
von MegaCornan, 20

Mit Makeup lässt sich vieles verschönern.

Antwort
von MrSchmidt90, 36

Nein, mache ''Gsichter'' gehen überhaupt nicht. Da hilft es auch nicht, sich irgendwas einzureden. 

Kommentar von Liebeskummer661 ,

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten