Frage von Antworten0815, 34

Stimmt der BMI?

Hallo! Also ist es so. Manchmal fühle ich mich zu dick und surfe dann im Internet, ob es stimmt. Ich bin 168 groß, weiblich und wiege 55 kg. Mein BMI ergibt dann bezogen auf mein Alter 19.5, was Normal gewicht bedeuten würde.

Ich mache auch viel Sport also in der Schule habe ich 8 Stunden die Woche und zusätzlich bin ich im Verein und trainiere dort auch regelmäßig.

Findet ihr, dass mein Gewicht ok ist?

Danke schonmal für die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alica04, 5

Dein Gewicht ist ideal, weniger darf es definitiv nicht werden. Ich bin genauso groß und jeder Arzt und jede Klinik haben mir 55-60kg empfohlen und ich weiß, dass als ich diese eine Zeit lang hatte ich mich wirklich attraktiv gefunden hab :)

Antwort
von vetkoalamed, 19

Kann man nicht abschätzen. Denn es hängt davon ab, wie sich dein Gewicht zusammensetzt. Bei der Analyse des Gewichts achtet man hauptsächlich auf muskelmasse, fettanteil und wassergehalt. Solltest du einen recht hohen muskelanteil aufweisen, bist du natürlich optisch weniger dick, als wenn du zum Großteil aus undefiniertem fett bestehst. Man kann es wie gesagt von der Ferne her nicht beurteilen und der bmi ist sowieso recht allgemein und daher bezogen auf das individuelle wohlfühlgewicht nonsens.

Antwort
von Korrelationsfkt, 13

Der BMI sagt noch weniger aus als De Maiziére..

Nach BMI wäre auch eine Muskulöse Person übergewichtig.

Anhand deiner Größe und des Gewichtes kann man aber ohne viel nachzudenken sagen, dass du ein Normalgewicht hast.

Antwort
von MadameRosmerta, 17

Dein Gewicht ist vollkommen okay! Du bist sogar für deine Größe und dein Gewicht recht fit! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten