Frage von Myroshiman, 49

Stimmt das wirklich, dass man erst heiraten soll, wenn man das Geld für Hochzeit und Scheidung hat?

Mein ehemaliger Rechtskundelehrer hat mal gesagt, dass man erst heiraten soll, wenn man das Geld für Hochzeit und Scheidung hat. Stimmt das wirklich?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Geralidina, 34

Also das Geld für eine Hochzeit sollte schon vorhanden sein wenn man wirklich groß feiern will. Wenn man kaum über die Runden kommt muss es ja nicht unbedingt sie riesen Feier mit 100 Gästen sein. Sich für sowas zu verschulden finde ich daneben. 

Aber man heiratet doch nicht und denkt schon an die Scheidung. Da kann man es auch gleich bleiben lassen.

Dein Lehrer war bestimmt geschieden.

Antwort
von TaErAlSahfer, 29

Für eine Hochzeit sollte man Geld haben, wie sollte man sonst heiraten können, dass kostet nun einmal Geld, selbst wenn man keine Feier macht und nur Standesamtlich heiratet.

Aber Geld für eine Scheidung würde ich nun nicht sagen, dann geht man ja automatisch davon aus, dass man sich scheiden lässt, dann kann man das Heiraten auch gleich lassen und das Geld anders investieren.

Antwort
von Johnbobs, 33

Was ist daran falsch? Ansonsten müsstest du dir einen Kredit nehmen und dann hast du Schulden die du abbezahlen musst.

Es wäre durchaus nur von Vorteil das Geld auszugeben, welches man auch besitzt.
Selbstverständlich gilt dies in allen Bereichen.

Dein Lehrer hat dir einen ziemlich guten Rat gegeben.

Antwort
von HeyMr, 26

Es wäre eine strategisch kluger Zug dies so zu handhaben, aber du kannst das gerne auch anders handhaben.

Antwort
von gartenkrot, 7

Eine Hochzeit auf Kredit und die Flitterwochen auch auf pump finanziert geht gar nicht. Da hat dein Lehrer absolut recht. Auf Schulden leben ist kein gutes Leben.

Antwort
von AuroraRich, 21

Naja man sollte nur Geld ausgeben, welches man hat. Menschen die einen Kredit für eine Feier ausgeben finde ich lächerlich. Bei einem Haus evtl einem Auto ist das was anderes.

Der Spruch mit der Scheidung finde ich allerdings daneben.

Antwort
von Woelfchen55555, 14

Es werden so viele Ehen wieder geschieden, dass manche so was aus Scherz sagen. Aber selbst wenn die Ehe wieder geschieden wird - bis zur Scheidung kann man ja auch noch mal sparen xD

Antwort
von Strolchi2014, 30

Das ist Quatsch. Das sagt nur jemand der nichts von Liebe versteht.

Antwort
von Wippich, 5

Recht oder Rechtskundelehrer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten