Frage von Kick20, 23

Stimmt das wirklich das Tiefkühl Gemüse mehr Vitamine usw hat als frisches aus dem Supermarkt?

Hallo bei Galileo oder wo anders habe ich gehört das Tiefkühl Gemüse mehr Vitamine usw enthält als frisches weil durch das Liefern usw Gehen viele Vitamine verloren stimmt das wirklich ?

Antwort
von Jewi14, 10

TK Gemüse wird in der Regel binnen Stunden tiefgeforen, daher bleiben die Vitamine erhalten. Klar ist aber auch, wenn das TK Gemüse schon 3 Jahre in der Truhe rumliegt, ist kaum noch was drin.

frisches Gemüse hat natürlich mehr Vitamine, aber was ist  frisch? Wenn es im Supermarkt liegt, kann es schon paar Tage alt sein und durch Licht- und Lufteinfluss seine Vitamine.  Gemüse aus Südspanien braucht nun mal seine Zeit, bist es endlich bei dir via Großhändler, Supermarkt dann auf deinem Teller landet.

Kommentar von Kick20 ,

Also egal ob ich jetzt TK Gemüse oder "frisches" esse ?

Kommentar von Jewi14 ,

Nein, frisch ist eben nicht das Gemüse im Supermarkt, es ist schon paar Tage alt und hat daher seinen Großteil seiner Vitamine verloren.

Frisch von Bauern/Wochenmarkt ist in der Regel keine 24 Stunden alt und hat mehr Vitamine.

Kommentar von Kick20 ,

Aber heißt das TK Gemüse ist besser als das was im Supermarkt liegt ?

Antwort
von marena87, 15

Hey! Also Tiefkühlgemüse wird schockgefrostet, also direkt nach der Ernte eingefroren, während nicht tiefgekühltes Gemüse ganz normal in den Laden geliefert wird. Fakt ist, das durch Lichteinfluss und Reifung natürlich auch Vitamine verloren gehen ...daher stimmt das eigentlich schon. Je nachdem natürlich auch wie frisch das Gemüse ist, aber nur weil es tiefgekühlt ist, ist es nicht ungesund, wie viele immer meinen ;)

Kommentar von Kick20 ,

Danke :) Ja Tiefgekühlt denkt man immer so ja ist alles fertig gemacht usw kann ja nur schlechter sein ...

Antwort
von brido, 10

Nicht durch das Tiefkühlen, aber wenn es lange TGK bleibt  werden sie weniger. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten