Frage von Neymar1997, 34

Stimmt das wenn man sich öfters die Haare wäscht das sie schneller wachsen?

Simmt das?

Antwort
von Realisti, 27

Nein, sie sind nur sauberer.

Nein, und sie wachsen auch nicht schneller vom häufigen Schneiden.

Viel Licht und Sonne beschleunigen aber das Wachstum. Im Sommer wachsen sie ein klein bisschen besser als im Winter.

Antwort
von AstridDerPu, 19

Hallo,

Das Haar ist eine Sumpfpflanze, es gedeiht nur auf Wasserköpfen.

(Aphorismus von Unbekannt)

Das natürliche Haarwachstum lässt sich nicht beschleunigen.

Zur Überbrückung schlage ich folgenden Film vor - am besten auf Englisch!

:-) AstridDerPu


Antwort
von HantelbankXL, 34

Wahrscheinlich eine Werbemasche der Shampooindustrie. Eine Mär ist das.

Antwort
von Rainingallday, 28

Nein sie wachsen nicht schneller ,sie fetten nur viel schnell er und die Kopfhaut ist gereizter

Antwort
von timerstyle, 22

Nein, ganz im gegenteil. Durch vieles Haare waschen trocknet deine Kopfhaut aus und wird schuppig. Das tut ihr nicht gut.

Lg ;)

Antwort
von Antonia2214, 30

Ne nur sehr viel schneller fetten

Antwort
von peterwuschel, 25

Nein.....Nein ....und nochmals nein...

1-maximal 1,5cm im Monat.....mehr geht nicht...da kannste waschen solange Du möchtest..das bringt nix...

Auch keine "Haarwuchsmittel".....VG pw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten