Frage von annaa540, 41

Stimmt das wenn ich Zellatmung so erkläre?

Während der Zellatmung wird die Energie aus der Nahrung zu Energieträgern in Zellen verwandelt. Die Nahrung wird mithilfe von Sauerstoff aufgeteil. Die freigesetzte Energie wird einerseits als Wärme in die Umgebung abgegeben und andererseits als Energieträger gespeichert?

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 24

Das ist sehr knapp gehalten und keine Erklärung sondern eine kurze Definition.

Der Sauerstoff dient nicht dazu "die Nahrung aufzuteilen", sondern ist Akzeptor für Elektronen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten