Stimmt das in Darm Gasen winzig kleine Kot Partikel enthalten sind?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gehen wir dem ganzen Mal physikalisch endgegen, A:das ganze geht durch die unterwäsche etc. Somit können wir "stücke" mal beiseite lassen, und wenn man das so sieht klingt das ganze ekelhaft, das sehen wir so weil es in der psyche verbaut ist, dies ist so damit nicht alle menschen ihre hinterlassenschaften wieder verzeeren, warum das gaß aber so riecht , http://www.nasen-ratgeber.de/die-nase/riechen/ so, wir sehen das gerüche im Kopf endstehen und nicht in der Nase, klar, auszuschließen das Molekühle der Verdauung mit in das gass kommen ist es nichgklar, was ist denn das gass? Es ist ebenso ein teil des verdauungsprozesses im gass erhalten Somit wäre die antwort: nicht ganz es sind keine stückchen sondern Molekülen, aber um deine vorstellung von "poop" in der Nase zu mildern, so lernt man das alles bloß aus Atomen besteht, wobei zu beachten ist das es auch abnormal ist die Hinterlasenschaften zu verzeeren, dies hat aber mehr mit der Psyche zu tun, der grund weshalb es für uns "eckelhaft" ist dies zu tun, aber dies ist halt eine Schutzfunktion des körpers,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amagedon1103
18.01.2017, 05:24

Dese molekühle sollten eigentloch nicht in der nase festsitzen aber ich glaube kaum das man jetzt wegen einem Atom ein Drama machen sollte

0

Was möchtest Du wissen?