Frage von kingofshoter34, 77

Stimmt das die Welt in 75 jahren untergeht?

Habe vor halbe Stunde n24 geschaut und da sagen sie das die Welt von neutralstern getroffen wird

Antwort
von chris1717, 68

Neutralstern? Meinst du vllt. Neutronenstern? Wenn ja, dann nein. Die Dinger gibt es anscheindend kaum noch, die einzigen die man sieht, sind so weit entfernt, dass das Abbild, das wir sehen aufgrund der begrenzten Lichtgeschwindigkeit schon wieder Uralt sind.

Mach dir lieber Sorgen um Gamma-Ray-Bursts, Meteoriten, den Klimawandel, Luftverschmutzung, herunterfallenden Klavieren und dem Straßenverkehr.

Antwort
von Abrechnungslied, 77

Und wennnnnnn
YOLOOOOOOOOOOOO
WOHOOO
*Mit nem Handtuch schwingen*

Antwort
von niceySun, 68

Wir weeerden allllllle steeeerben.    Neieieiein 

Antwort
von eLLyfreak98, 66

laut der Bevölkerung, wäre die Welt schon zig male untergegangen. Die Antwort zu der Frage kannst du dir wohl dann denken.

Antwort
von rosenstrauss, 63

sicher, sie sollte ja schon einige male untergehen. vielleicht klappts ja dann

Antwort
von unbekannt2007, 55

So wie 2000 die Welt unterging?

Kommentar von PK2662001 ,

Und 2007 und 2012.

Antwort
von Gastnr007, 62

warte doch und sieh zu

Antwort
von kurdo15, 52

Ich habe gerade erfahren, dass sie bereits in 74 Jahren untergehen wird!

Antwort
von ffmdream, 57

Ja. Wir sind hoffnungslos verloren. Rette sich wer kann.

Die Welt sollte schon öfter unter gehen als Kenny in South Park gestorben ist.

Alles nur heiße Luft :'D

Antwort
von jojo2102, 42

lass dich überraschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten