Frage von Lulumelis99, 57

Stimmt das, dass wen man kifft weniger schmerz endtfindet?

Hallo leute
Ich wollte mal fragen ob das stimmt das wenn man kifft also high ist weniger schmerz endtfindet? Und wenn ja wieso? Hat jemand damit erfahrung oder weiss bescheid?
Danke im voraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aXXLJ, 8

Cannabis ist in der Lage bei chronischen Schmerzen die auslösenden Empfindungen durch bestimmte Mechanismen quasi zu umgehen. Bei akuten Schmerzen wie Wundschmerz oder Zahnschmerz hilft Cannabis nicht, bei dauerhaften Schmerzen hingegen mitunter besser als Opiate.

Google "Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin" und nutze die Suchleiste.

Kommentar von aXXLJ ,

Thx for * (1.134)

Antwort
von Kamatoro, 30

Okay also bei mir wenig bis gar nicht.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten