Frage von lenar1234, 67

Stimmt das, dass man durch die Pille zunimmt?

Hallo, ich überlege ob ich die Pille nehmen soll, aber viele sagen man würde durch die Pille zunehmen stimmt das?

Antwort
von Chumacera, 48

Das war vielleicht in der Anfangszeit so, als die Pille erfunden wurde, in den 1960er-Jahren. Inzwischen ist dies aber nur noch die Ausnahme und bei den betreffenden Frauen auch gar nicht unbedingt gesichert, ob das auch wirklich durch die Pille kommt. Ich hatte durch sie jedenfalls keine Gewichtsveränderungen.


Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 26

Mögliche Nebenwirkungen sind Wassereinlagerungen oder gesteigerter Appetit. Ob man diese Nebenwirkungen kommt bzw. wie lange sie anhalten lässt sich nicht voraussagen.

Antwort
von Lapushish, 26

Kann sein durch vermehrte Wasserablagerungen oder durch Fressattacken. Sind beides mögliche, aber keine zwingenden Nebenwirkungen

Antwort
von mychrissie, 16

Ich bin zwar ein Mann, aber es ist doch eigentlich logisch.

Die Pille gaukelt dem Körper vor, er sei schwanger. "Wow", sagt sich der Körper, "jetzt muss ich ja noch ein zweites Lebewesen ernähren. Außerdem ist es sicher klug für den Fall dass es mal nichts gibt, ein paar Reserven anzulegen. Also nix wie rein mit der Pizza!"

Antwort
von Colombo1999, 37

Das ist leider bei vielen Frauen der Fall, aber meist wenn man sie absetzt!

Antwort
von MyAnatomy, 34

Du bekommst bei der Einnahme der Pille Fressatacken od. vermehrt das Gefühl von Hunger auch wenn du eig nicht viel Appetit hast. Aber das ist nur ein Gefühl..und ich glaube wenn man das in Griff bekommt, das man wegen der Pille dann auch nicht zunehmen wird.

Antwort
von topsecretx, 49

Muss nicht sein, hab auch nicht zugenommen. Kannst deinen Arzt ja fragen ob die Nebenwirkung in der Pille die er dir verschreibt vorhanden ist.

Antwort
von glaubeesnicht, 30

Wenn du sie nicht nimmst und schwanger wirst, dann nimmst du auch zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community