Stimmt das, dass Jagdvereine und Jäger tendenziell eine ultra rechte politische Gesinnung verfolgen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, wie kommst du darauf? Hast du Jäger mit so einer Einstellung getroffen?

Allgemein hab ich in meinen etwa fünf Jahren als Jäger und in den Jahren davor mit meinem Vater keine auffälligen extremen Einstellungen angetroffen, weder rechts noch links. Eventuell gibt es mehr konservative Jäger als im Gesamtdurchschnitt, das kann ich allerdings nur vermuten.

Allgemein lassen sich Menschen meiner Meinung nach selten in eine bestimmte Ecke stellen, sie haben zu verschiedenen Themen verschiedene Meinungen, die man bestimmt zum Teil als rechts, links oder sonstwie bezeichnen kann, was aber nicht zwangsläufig auf den Charakter einer Person schließen lässt. Für ganze Personengruppen gilt das erst recht, da treffen ja teilweise sehr verschiedene Menschen aufgrund eines einzelnen gemeinsamen Interesses oder Teilaspekts ihres Lebens aufeinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. wie kommst du auf eine derart hahnebüchene frage?

das ist, als würdest du leuten, die mosaiksteine auf der strasse verlegen, eine ultralinke gesinnung unterstellen.

ich kann dazu nur unterstellen sagen. denn was anderes ist diese frage in meinen augen nicht.

damit du in deutschland die jägerprüfung machen und eine waffe führen darfst, muss deine weste aber sowas von sauber sein...

beruht die überlegung - oder besser sekundeneingebung - der frage auf die absurde deutsche forderung, dass schweizer ihre militärwaffe daheim aufbewahren? angeblich wäre das ja auch so gefährlich.

ich verstehe ausserdem nicht, was hege und bejagung von wild mit der politischen einstellung zu tun haben sollen. das ist völlig absurd.

da man die frage hier nicht mehr melden kann, bleibt nichts weiter, als hier eine antwort zu schreiben, die die absurdität der gestellten frage hier jedem vor augen führt.

und scheinbar war sie so drängend und wichtig, dass man für sowas extra einen account eröffnet das spricht in meinen augen bände.

ich finde, diese frage hat hier null berechtigung.

ich habe sie trotzdem beantwortet, weil sowas hier nicht unkommentiert stehen darf.

schöne neue welt, die solche menschen trägt (aldous huxley)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
04.03.2016, 23:13

Naja, Leute, die meinen man muss die Natur zurecht schiessen und könnte alle Probleme der Welt mit dem Einsatz von Waffen lösen, sind meist nicht gerade liberal eingestellt. Bei Sportschützen mag das anders sein, aber Hobbyjäger ticken leider ziemlich rechts. Ich hatte beruflich mit vielen Jägern zu tun und diese hatten zum Teil sehr rechte Ansichten. 

0

Es gibt unter den Jägern durchaus Menschen mit rechter politischer Gesinnung, aber es es ist nicht die Mehrheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das stimmt definitiv nicht... es ist aber ein trend zu erkennen der sich zu parteien hinzieht die sich pro jagd und pro waffen äußern... und da ist man bei parteien wie die linke natürlich tendenziell falsch!

an sich hat aber das hobby nichts mit der politischen einstellung zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich mal an einen Jägerstammtisch setzt und die politischen Ansichten der Jäger hört, dann drängt sich der Eindruck auf, dass Jäger tatsächlich sehr rechtslastig sind. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
04.03.2016, 21:57

sprichst du aus erfahrung, dass du das so genau weisst? das liesse allerdings tief blicken... immerhin sind "jägerstammtische" nicht jedem zugänglich. davon abgesehen, dass der "jägerstammtisch" meines wissens nach ein gerücht ist...

wenn man sich an einen jägerstammtisch setzt und die politischen ansichten...

2

Ich sags mal so: es gibt Berufe mit traditionelle Verbindungen (bspw. Priester) und welche ohne traditionelle Verbindungen. Da Jäger auch viel mit Tradition zu tun haben, liegt es nahe, dass viele eine traditionelle politische Gesinnung in sich tragen. Muss aber nicht zwangsläufig der Fall sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?