Frage von Schumi16, 112

Stimmt das das neji Hiyuuga in Naruto Shippuden stirbt, in der Sendung?

Weil Neji mein lieblings Charakter ist frag ich bitte Spoilert mich zu.

Expertenantwort
von BestAnimeFan, Community-Experte für Anime & Naruto, 58

Hey =)

Ja,leider starb Neji Hyuuga in Naruto Shippuuden Episode 364.

Wie du ja bestimmt weißt,befanden sich die Charaktere im vierten Ninjaweltkrieg,da Obito (damaliger Madara) dies ja auch schon angekündigt hatte,als Sasuke beim Treffen der Kage hereinplatze,um Danzou für das was er tat,zu töten und dies dann auch umsetzte.Zusammen kämpfte die Ninja-Allianz gegen ihre gemeinsamen Gegner namens Madara,Obito und die Zetsu Armee.Zwar gab es auch noch einen anderen im Bunde namens Kabuto (damaliger Helfer von Orochimaru),aber um diesen kümmerten sich Sasuke und Itachi und zusammen schafften sie es,sein Edo-Tensei zu stoppen und der Ninja-Allianz somit sehr viel Arbeit abzunehmen.Neji kämpfte in der zweiten Division der Nahkämpfer,da es ja auch mehrere gab.Durch seine speziellen Jutsus und durch das Byakugan,war er für diese Position natürlich sehr gut geeignet.Natürlich war Neji nicht der Einzige dort und somit,kämpfte auch Hinata Hyuuga an seiner Seite.

Damals hatten die beiden ja ziemliche Probleme miteinander,da Hinata in die Hauptfamilie geboren wurde und Neji nur in die Nebenfamilie und viele Missverständnisse entstanden sind,die sich aber bei der Chunin Auswahlprüfung aufklärten.Im späteren Verlaufe des Kampfes,werden die Kämpfer natürlicher immer erschöpfter,da diese auch Dauerhaft ihr Chakra einsetzen mussten und somit war auch Neji ziemlich erschöpft.Naruto lag ebenfalls schon am Boden,aber der Feind leider noch nicht.Somit geschah es,dass Obito sein Mokutonjutsu einsetzte,um dem endlich ein Ende zu setzen.Da Naruto auf dem Boden kniete,warf sich Hinata vor ihn,um ihn zu beschützen,aber noch bevor das Mokutonjutsu sie traf,warf sich Neji dazwischen,wurde von dem Mokutonjutsu getroffen und starb letztendlich in Naruto's Armen.Vor Neji's Abschied und somit auch seinem Tod,geriet Naruto in Panik und wollte das Team der Iryounin informieren,aber es war bereits zu spät.Neji starb,weil es sein Wille war und weil er seine Freunde beschützen wollte.Es war seine eigene Entscheidung,denn er hätte sie nicht beschützen müssen,aber trotzdem tat er es.Er starb mit Stolz und wie ein echter Ninja,also sollte man seine Entscheidung schätzen und respektieren,denn ohne ihn,wäre jetzt wahrscheinlich eine andere Person tot,oder gar zwei andere Personen.

Lg.BestAnimeFan ♥

Expertenantwort
von DoktorUnken, Community-Experte für Anime, 63

Spoiler voraus.

Ja, er wird während dem Vierten Ninjaweltkrieg getötet. In Shippuden Folge 364. Er opfert sich, um Naruto und Hinata zu beschützen.

Antwort
von Goldmine452, 43

Er opfert sich im Krieg, um die anderen zu beschützen. Guck doch einfach die Folgen mitger sub dann siehst du auch was alles passiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community