Frage von hayalis, 113

Stimmt das , dass man keine kinder bekommt?

İch habe gehört das wenn man das erste kind abtreiben lässt , das man keine kinder mehr bekommmt

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 21

"Es gibt keinen erwiesenen Zusammenhang zwischen Schwangerschaftsabbruch und späterer Eileiterschwangerschaft oder Unfruchtbarkeit. Es gibt ein leicht erhöhtes Risiko einer Frühgeburt bei späteren Schwangerschaften. Der ursächliche Zusammenhang ist jedoch noch nicht genügend belegt." (The Care of Women Requesting Induced Abortion - Evidence-based Clinical Guideline Number 7, 2011. Royal College of Obstetricians and Gynaecologists)

Antwort
von NameInUse, 58

Nein, früher, als es noch verboten war, gab es viele illegale Abtreibungen von Quaksalbern, bei denen viel (ver)pfuscht wurde und die Frauen so unfruchtbar gemacht wurden. Aber heut zu tage ist das anders, weil es richtige Ärzte machen.

Antwort
von wurstbemmchen, 26

Es besteht ein sehr geringes Risiko, dass eine Frau durch eine Abtreibung unfruchtbar wird.

Antwort
von armeskaenguru, 5

Hallo

Eine Abtreibung hat heutzutage keinen Einfluss auf weitere Schwangerschaften.

Freundliche Grüsse

tm

Antwort
von Philinikus, 21

Nein, das stimmt nicht.

Antwort
von musso, 37

Quatsch!

Antwort
von Drakonarus, 4

Stimmt nicht. Aber abtreiben, ist was schlechtes...

Antwort
von MaryYosephiene, 41

nein das stimmt nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten